Books

Mirli´s Lesecafé – Caroline&West

Meine Lieben, dieser eine Moment, kennt ihr den, wenn ihr ein Buch zu Ende gelesen habt, die letzte Seite umblättert, realisiert, dass die Geschichte wirklich zu Ende ist, den Buchdeckel zuklappt und erstmal einfach nur dasitzt und das Buch anstarrt. Alles erlebte erst einmal sacken lassen müsst. Ja, ich meine es wirklich so „alles erlebte“, wenn ich in ein Buch, in eine Geschichte, eintauche, dann ist das wie ein Abtauchen in ein anderes Leben, eine andere Welt und alles was die Protas erleben, erlebe auch ich. Vielleicht habe ich als Kind zuviel „Die Unendliche Geschichte“ geschaut, aber ja, ich lasse mich in die Geschichte hineinziehen, werde Teil von ihr, fiebere mit, bange mit, lebe mit, liebe mit und DAS, genau das ist es, warum ich mir ein Leben ohne Bücher und lesen nicht vorstellen könnte. Nicht, weil ich kein eigenes Leben habe, das ich leben kann, Gott bewahre, ein bisschen weniger „Leben“ wäre ab und zu ganz schön, nein, aber weil es reicher macht, wenn man auch andere Leben, andere Sichtweisen, „erleben“ kann und darf und deshalb gibt es für mich nur noch dieses hier und jetzt zu sagen, bevor ich euch mitreisse in ein neues Leben: Füße hoch, Kuscheldecke festgesteckt, Tee- oder Kaffeetasse griffbereit und „Welcome back in Mirli´s Lesecafé“, alles Liebe, x S.Mirli!

Rezension zu „Caroline & West“

Autor: Ruthie Knox

Erscheinungsdatum: „Überall bist du“ – 5. März 2015/„Lass mich nie mehr los“ – 5. Juni 2015 im INK Verlag

Seitenanzahl: 470/384

Preis bei Amazon: je 12,99€

Autor: Lesen war schon immer Ruhtie Knox´große Leidenschaft. Mit ihren romantischen Büchern hat sie sich innerhalb kürzester Zeit einen Namen gemacht. Nebenbei ist sie Mutter, stellt ein erstklassiges Salzkaramell her und löst knifflige Plot-Probleme beim Joggen, Wandern oder Fahrradfahren. Wer mehr über sie erfahren möchte, sollte www.ruthieknox.com besuchen.

Inhalt laut Klappentext:  „Was ist, wenn du der Liebe deines Lebens folgst und sie dich zerstört?“

Als die Studentin Caroline Piasecki mit ihrem Freund Schluss macht, rächt dieser sich, indem er intime Fotos von ihr im Internet postet. Über Nacht scheint Caros Leben und ihre Zukunft als Anwältin zerstört. Ihr geheimnisvoller Nachbar ist da so ziemlich der Letzte, dessen Nähe sie jetzt suchen sollte. West Leavitt ist unverschämt attraktiv, ein Draufgänger. Über seine Vergangenheit spricht er nie, und es heißt, dass er mit Drogen dealt. Doch ausgerechnet bei ihm hat Caro das Gefühl, dass sie sich nicht verstellen muss. Obwohl die beiden wissen, dass zwischen ihnen nicht mehr als Freundschaft sein darf, kommen sie sich bald sehr nahe. Und plötzlich sieht Caro sich nicht nur mit den Problemen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert….

„Was ist, wenn deine Liebe nicht genug ist?“

Die Geschichte von Caroline & West wird uns von beiden Protagonisten erzählt, wobei den Hauptteil Caroline übernimmt. Aber diese kurzen Einblicke in Wests Gedankenwelt waren so gezielt gesetzt, dass sie die Handlung perfekt ergänzt haben. Außerdem, wie ihr vielleicht schon gesehen habt, geht es hier heute nicht nur um ein Buch, sondern um einen Zweiteiler….der wenn es nach mir ginge, auch endlos hätte sein können….

„Was ist, wenn du der Liebe deines Lebens folgst und sie dich ruiniert? Was ist, wenn du es nicht tust und dann merkst, dass du schon ruiniert bist? Was ist, wenn es keine Entscheidung gibt? Nur dich und das Mädchen, das du liebst, und deine Angst. Eine tickende Uhr, eine Mutter, der du nicht vertrauen kannst, eine Schwester, die dich braucht, einen Vater, der nur darauf wartet, alles Gute zu versauen, das du dir aufbauen konntest. Nichts, oder tiefer. Meine Entscheidung.“

Ich möchte meine Buchvorstellung diesmal etwas anderes aufbauen, weil ich finde, dass alleine der Klappentext schon ziemlich treffend aussagt, worum es in dem Buch geht, was uns Caroline & West für eine Geschichte erzählen wollen. Dieses Buch ist nicht nur eine einfache Liebesgeschichte – Beginn-Höhepunkt (und nein, nicht was ihr hier jetzt wieder denkt)-Happy End – nein, es rüttelt auf, es lässt einen nicht los, lässt einen nicht schlafen, weil man immer weiterlesen muss und vor allem hat es mich zu einer heftigen Diskussion mit mir selbst angeregt. Ich gebe zu, die meisten Bücher dieses Genres sind sehr vorhersehbar, meist weiß man, was passieren wird, wenn ein gewisses Geschehen mit Worten eingeleitet wird, kann man sich eigentlich schon denken, was genau jetzt folgen wird.

Jedesmal wenn ich bei diesem Buch in die Situation gekommen bin, eine gewisse Vorahnung zu haben, wurde diese NIE, wirklich nie, bestätigt. Dieses Buch, jedes Kapitel, war einfach nicht vorhersehbar. Ab und zu war ich auch nicht so richtig einverstanden mit bestimmten Reaktionen, vor allem was Caroline betrifft. Viele ihrer Entscheidungen konnte ich anfangs einfach nicht verstehen, nicht nachvollziehen, was mich dann eben so aufgerüttelt hat. Bis die Geschichte sich weitergesponnen hat, ich immer mehr in Caros Charakter eintauchen konnte, mich versucht habe, in sie hineinzuversetzen.

Teilweise bin ich mir in vielem noch immer unsicher, ob ich genauso reagiert hätte, ich weiß nicht, ob ich all das Passierte so hätte verzeihen können, aber ich verstehe sie und gerade die Entwicklung, die Caroline in diesem Buch mitmacht – vom Opfer zur Kämpferin und schlußendlich zur Siegerin – diese Entwicklung hat mich massiv fasziniert.

Ebenso Wests Kampf zurück ins Leben, in ein Leben, das er gedacht hatte, nicht zu verdienen. In einer wunderschönen literarischen Bildsprache dürfen wir diese Reise von Caroline und West miterleben, uns verzaubern und eventuell auf ein Happy End hoffen lassen.

„Es ist die einzige Art zu leben, die einen Sinn hat. Suche nach Tiefe und geh noch tiefer. Akzeptiere, dass das Leben schwer sein wird – dass man für alles Gute kämpfen muss -, aber mach es dir nicht noch schwerer, als es sein muss!“

„SCHREIB NICHT ENDE ÜBER DEN ANFANG!“

Fazit: Ich möchte euch hier einfach nicht mehr erzählen, weil ihr diese Geschichte selber erleben müsst. Habe ich euch neugierig gemacht? Dann habe ich genau das erreicht, was ich beabsichtigt hatte. Nur so viel noch dazu, als ich den ersten Band zu Ende gelesen hatte, habe ich mir sofort alle verfügbaren Bücher dieser für mich bisher unbekannten Schriftstellerin bestellt, weil sie mich mehr als überzeugen konnte und ich hoffe, ich habe das bei euch jetzt genauso geschafft. Ein hundertprozentiger Pageturner, der einem keine ruhige Minute lässt, bis man das Buch zu Ende hat lesen können. Der mich aus dem Alltag gerissen und abschalten hat lassen und mehr braucht es nicht, um von mir eine absolute Leseempfehlung zu bekommen!

eine Lieben, ich bin diesmal so gespannt, was ihr zu meiner Buchvorstellung zu sagen habt. Diesmal wollte ich euch einmal etwas weniger über den Inhalt erzählen und mehr über meine eigene Meinung und ich bin sehr gespannt, welche Art der Buchpräsentation euch besser gefällt. Was sagt ihr generell zu der Geschichte von Caroline & West, wäre sie auch etwas für euch, auf eure Worte bin ich jetzt mindestens so gespannt, wie auf das Ende des Buches und ich freue mich jetzt schon, wenn ich wieder Zeit mit euch an meinem Lieblingsort verbringen darf, in meinem Lesecafé. Macht es euch kuschelig, genau JETZT beginnt die perfekte Zeit für kuschelige Stunden mit einer schönen Geschichte, die man nie mehr vergisst und vielleicht gehören Caroline und West ja dazu! Alles Liebe, love&peace,

 

You Might Also Like

20 Comments

  • Reply
    Simone
    24/10/2017 at 8:10

    Liebe Mirli ☺️
    Ich als Stammgast in deinem Lesecafe muss sagen, dass es einfach super ist, wie du es immer wieder schaffst, so neugierig auf diese Bücher zu machen! Und gerade dieses Mal ganz besonders! Sonst hat man eine etwaige Vorstellung davon, worauf man sich bei dem Buch einlässt! Dieses Mal bin ich einfach nur gespannt, was das Buch für mich bereit hält! Wird gleich gekauft oder bestellt!!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    Grüßchen und Küsschen nach Graz
    Simone

    • Reply
      MirliMe
      25/10/2017 at 10:49

      Eine schöne Wochenmitte mein Lieblings-Stammgast und vielen Dank für dein tolles Feedback, ich glaube ich werde dann wohl eher bei der Form der Buchvorstellung bleiben und ich bin so gespannt, was du zur Geschichte sagst, ich will sie eigentlich am liebsten gleich nochmal lesen. Hab einen wunderschönen Tag, alles alles Liebe und Küsschen in den Schwarzwald, x S.Mirli!

  • Reply
    Jessi
    24/10/2017 at 8:15

    Liebe Mirli,
    Ich kenne dein oben beschriebenes Gefühl nach dem Ende eines Buches nur zu gut & finde es sehr treffend das mit Michael Endes unendlicher Geschichte zu vergleichen denn genau so sollte lesen sein! Dein vorgestelltes Buch klingt super und wird sofort auf meine Leseliste gesetzt! Ich finde diese Art einer Rezension sehr gut, so bleibt es spannend zu erfahren was noch passieren wird 🙂
    Ich wünsch dir einen guten Tag und weiterhin viel Gesundheit!!
    Alles liebe,
    Deine Jess

    http://www.jessiloves.com

    • Reply
      MirliMe
      25/10/2017 at 10:50

      Liebe Jessi, so schön, dass du dieses Gefühl auch kennst und ich lasse mich auch so gerne in schöne Geschichten fallen, es gibt einfach keine bessere Möglichkeit einmal abzuschalten und sich abzulenken. Und ich werde dann wohl bei dieser Art der Buchvorstellung bleiben, vielen Dank für dein liebes Feedback. Ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    L♥ebe was ist
    24/10/2017 at 8:40

    meine liebe Mirli,
    ich weiß genau was du meinst, mit dem Umblättern der letzten Seite in einem Buch. das kann manchmal so ein schmerzlicher Moment sein, wenn einem das Buch gut gefallen oder Halt gegeben hat. man taucht doch ab in eine andere Welt …

    deiner Beschreibung nach, kann ich mir sehr gut vorstellen, das die letzte Seite von Carolin&West auch so einen lachenden und weinenden Moment hatte … irgendwie liest es sich, als wären du und Ruthie, euch gar nicht so unähnlich, was?!

    wider ein Buch auf meiner Leseliste 🙂
    happy tu-es-day Liebes,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    • Reply
      MirliMe
      25/10/2017 at 10:52

      Liebe Tina, es ist ja irgendwie wirklich so, die ganze Zeit liest und liest man und will unbedingt das Ende finden und dann will man am liebsten gleichzeitig, dass es gar nicht aufhört. Die Geschichte ist so so schön, dass ich sie am liebsten gleich nochmal lesen möchte. Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Janine
    24/10/2017 at 9:23

    Liebe Mirli, dieses Buch klingt richtig toll!
    Besonders reizt mich, dass Du schreibst, dass es keine typische Geschichte ist, sondern eine mit unerwarteten Wendungen und Handlungen. Hätte ich nicht gerade einen Berg an Büchern gekauft, würde ich es sofort kaufen, aber da muss ich mich wohl noch ein wenig gedulden 😉
    Ich hoffe, dass es Dir gut geht und wünsche Dir einen herrlichen, sonnigen Tag!
    Liebe Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

    • Reply
      MirliMe
      25/10/2017 at 10:53

      Liebe Janine, das war wirklich das besondere an diesem Buch, dass es so viele unvorhersehbare Wendungen gab und das hat man wirklich viel zu selten, ich bin mir sicher, das Buch würde dir auch richtig gut gefallen. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Silvia
    24/10/2017 at 10:01

    Liebe Mirli, die Bücher hören sich vielversprechend an. Danke für deine Meinung/Inhaltsangabe dazu. Freu mich auf gemütliche Lese-Nachmittage.

    • Reply
      MirliMe
      25/10/2017 at 10:54

      Vielen vielen Dank liebe Silvia, ich liebe dieses Buch und werde es bestimmt nicht zum letzten Mal gelesen haben und ich bin so gespannt, wie es dir gefällt. Hab eine schöne Lesezeit und eine tolle Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tanjas bunte Welt
    24/10/2017 at 18:50

    Eine tolle Buchvorstellung und ich mag es, wenn man seine eigenen Gefühle zum Buch wiedergibt.
    Liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      25/10/2017 at 10:55

      Vielen Dank für dein liebes Feedback Tanja, es hat Spaß gemacht, einmal anders zu schreiben, ich glaube, das werde ich auch so beibehalten. Ich wünsche dir eine fantastische Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    kathisworld
    25/10/2017 at 6:17

    Huhu,ich nochmal! 🙂 OMG ich MUSS (!!!) dieses Buch lesen!!!!Maus diese Art von Rezi ist ein Wahnsinn – möchte sofort in eine Buchhandlung stürmen!!!Bin ja leider heuer extrem lesefaul bzw. hat mich keines der Bücher in letzter Zeit gefesselt,sodass ich es fertig gelesen hätte – früher hab ich mich durch jedes Buch gekämpft,auch wenn’s mir nicht gefallen hat – das mach ich nicht mehr!Ich hab momentan irgendwie keine Ausdauer beim Lesen und bleib nicht dabei! 🙁 Ich glaub dieses Buch könnte mich „heilen“. Werd ich mir also demnächst checken!DANKE fürs Teilen!!!! Dickes Knutschi nochmal & ich bin dann mal wieder in der Horizontalen! :-*

    • Reply
      MirliMe
      25/10/2017 at 11:00

      Also heute geht es mir ja richtig gut, gleich zweimal Kathi, wohooooo, und soooo lieben Dank für dein Feedback, dann werde ich das wohl so beibehalten, denn anscheinend habe ich genau das erreicht, was ich erreichen wollte und macht auch richtig Spaß, so zu schreiben. Ich bin mir aber sowas von sicher, dass du das Buch lieben wirst. Übrigens kann ich dich gerade so gut verstehen, ich lese auch gerade ein Buch, das mich eigentlich nur nervt, weil der Schreibstil furchtbar ist und eigentlich will ich es gar nicht zu Ende lesen, aber da DHL mal wieder keine Lust hatte auszuliefern, fehlt Nachschub. Also mein Schatz, ich knuddel dich nochmal ganz fest durch, ruh dich schön aus und erhol dich schnell, damit du bis Fr wieder fit bis und dann lass ich dich niiiiie mehr los, x S.Mirli!

  • Reply
    Sarah
    25/10/2017 at 21:34

    Das Buch hatte ich auch schon in der hand und will es auch so gern noch lesen!
    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply
      MirliMe
      30/10/2017 at 12:49

      Liebe Sarah, ich bin mir sicher, du wirst es lieben, ich habe die zwei Bücher wie nix verschlungen. Allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Marlena Brinkmann
    28/10/2017 at 17:47

    Ein wirklich schöner Beitrag meine liebe 🙂 Das Buch hört sich wirklich total interessant an 🙂 Gut das ich gerade auf der Suche nach ein paar Büchern bin !
    Liebste Grüße, Marlena von http://www.sparklingmind.de

    • Reply
      MirliMe
      30/10/2017 at 12:48

      Wie lieb von dir Marlena, vielen vielen Dank, das Buch war so toll, dass ich es in einem durch gelesen habe. Hab einen wundervollen Wochenstart, alles alles Liebe, x S.MirlI!

  • Reply
    Jacky
    28/10/2017 at 21:55

    Liebe Mirli,
    wieder eine tolle Buchvorstellung von dir. Ich bin auch ein begeisterter Leser.Ich könnte den ganzen Tag in all meinen Büchern verschwinden. Einfach ein tolles Gefühl in eine andere Welt abzutauchen. Da bin ich genau deiner Meinung.
    Mich hat deine Rezension auf jeden Fall neugierig auf dieses Buch gemacht.
    Vielen Dank :-).
    Ich hoffe auch, dass es dir schon etwas besser geht. Verfolge alles natürlich auf instagram.
    Ich wünsche dir jetzt einen wunderschönen Abend und einen schönen Sonntag morgen 🙂

    Viele herzliche Grüsse
    Jacky
    von www. jackieshealthylife.com

    • Reply
      MirliMe
      30/10/2017 at 12:47

      So lieben Dank für deine Worte Jacky, ich freue mich wirklich riesig darüber. Ich habe die Bücher verschlungen und werde sie bestimmt nicht zum letzten mal gelesen haben. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, ganz ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

    Leave a Reply