Food

Christkindl´s Backstube – Schneeflocke trifft Sternenstaub

z3-5Meine Lieben, wie versprochen, habe ich noch ein paar Weihnachtskeksrezepte für euch auf Lager und deshalb darf ich euch schon wieder in Christkindl´s Backstube begrüßen, denn einmal ganz ehrlich, man kann doch nie, niiiemals genug Weihnachtskekse auf Vorrat haben. Ich fange übrigens tatsächlich schon immer Mitte November mit dem Backen an und auch mit dem Besorgen aller Weihnachtsgeschenke, weil ich so dem ganzen Trubel und Streßwahnsinn im Advent entgehen kann und mich dann voll und ganz auf die schönen Seiten dieser Zeit, die Vorfreude und Glückseligkeit, konzentrieren kann.k-105Ich hoffe ja, ich gehe euch nicht schon ganz bald auf die Nerven, weil sich bei mir hier die nächsten Wochen eben alles um genau das eine Thema dreht, aber für mich gibt es nunmal kein Schöneres, außer vielleicht die Liebe und wie schön, dass genau das alles in dieser Zeit aufeinandertrifft. Das Fest der Liebe und Liebe kann man ja zu so unendlich vielen Dingen empfinden, dazu braucht man nicht unbedingt den perfekten Partner an der Seite. Man kann Freunde lieben, Familie, Tiere, von mir aus auch gerne Gegenstände oder für mich eine der ganz großen Lieben überhaupt: das Essen.k-107Nicht umsonst heißt es „Liebe geht durch den Magen“ und damit auch dieser ganz schnell wieder ganz viel Liebe erfährt, habe ich ein neues Rezept für euch und die Weihnachtskeksdose füllt sich zusehends. Ich muss jetzt zugeben, dass ist ein ganz einfaches Rezept für „Ausstecherle“, wie meine schwäbische Mama immer sagt, oder eben Butterkekse. Was diese so besonders macht, ist, eigentlich vor allem meine neue Schneeflocken-Ausstechform und der silberne Sternenstaub und das ist gaaaanz ehrlich, also ohne Pinocchio und so, ganz wirklicher Sternenstaub, also ich würde euch doch niiie bei sowas anflunkern, oder?!…ui, meine Nase juckt gerade ganz gewaltig…wird die etwa gerade größer…
k-105Falls ihr mir schon länger folgt, wisst ihr schon, dass ich was das Essen angeht, eher ein Purist bin. Ich mag es süß, aber nicht zu süß, raffiniert, aber nicht zu sehr und deshalb mag ich eben, wenn es an Kekse geht, gerne Teige ohne viel „Schnickschnack“, das ist mir wirklich am liebsten.k-108Das Gute daran, für alle die es dann doch noch süßer oder bunter wollen, bei diesem Teig kann man sich ja kreativ vollkommen entfalten. Man kann alle Formen nutzen, die der Handel so hergibt, von Sternen, über Herzen, Weihnachtsengel, Rennauto…keine Ahnung, auf was man eben Lust hat und wenn Kinder im Haus sind, macht es natürlich nochmal soviel Spaß, die Kekse mit Zuckerglasur, Perlen und Ähnlichem zu verzieren. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, aber bei mir sind es eben Schneeflocken mit Sternenstaub geworden (ich habe euch die Förmchen dazu verlinkt, sind zwar eigentlich für Fondants gedacht, funktionieren aber fabelhaft mit diesem Teig).k-121So, ich quassel euch schon wieder die Ohren voll, dabei steht ihr schon fertig gerüstet mit Nudelholz und heißem Ofen da, also bin ich schon still, passt ja auch zu dieser Zeit, ein bisschen mehr Stille und Ruhe, Besinnlichkeit und back to the roots. Weihnachten wie es früher war. Kekserlduft im Raum, Lachen, sanfte Musik und diese Zeit in vollen Zügen genießen, mehr braucht es nicht zum glücklich sein. Also dann noch schnell Hände gewaschen und ran an den Teig. Alles Liebe, love&peace, x Eure S.Mirli!k-111

Rezept: Schneeflocke trifft Sternenstaub trifft Butterkeks

Backrohr: 190°, O/U Hitze vorheizen

Backzeit: ca. 10 Min.

Material: Backblech, Backpapier, Nudelholz, Ausstechformen, eventuell Pinsel

Zutaten:

375g glattes Mehl

1 Msp. Backpulver

1 Prise Salz

230g Staubzucker

1 Pck. Vanillezucker

5 Tropfen Zitronenaroma oder Zitronenschale

1Stk. Ei

250g geschn. kalte Butter

  1. Das Backrohr vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl und Backpulver vermischen, auf die Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken.
  3. Alle übrigen Zutaten (Salz, Zucker, Zitrone, Ei, Butter) hinzufügen, mit Mehl bedecken und aus der Mitte heraus rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Den Teig im Anschluss eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  5. Anschließend ausrollen und die gewünschten Formen vorsichtig ausstechen und auf das Backblech setzen.
  6. Nach dem Backen je nach Lust und Laune verzieren….oder mit Sternenstaub bestreuen.

k-123

z3-5eine Lieben, das Rezept ist wirklich ein ganz einfaches und klassisches, weil ich nunmal damit aufgewachsen bin und es die Lieblingsweihnachtskekse meiner Mama sind. Ich hoffe, ihr mögt sie genauso gerne. Wie findet ihr diese Backform, ich habe mich sofort in die zarten Schneeflockensterne verliebt, wann fangt ihr damit an, eure Weihnachtserledigungen zu machen, seid ihr auch eher früh dran oder der Typ 24. Dezember reicht auch noch? Ich bin schon sehr gespannt auf eure lieben Worte und vergesst in diesem Trubel nicht, diese Zeit auch zu genießen, ich mache das in vollen Zügen. Alles Liebe, love&peace,

a0

k-118

You Might Also Like

36 Comments

  • Reply
    L♥ebe was ist
    06/12/2016 at 8:38

    meine liebe Mirli,
    du gehts mir alles andere als „auf die Nerven“ mit deinen wunderschönen und so lecker aussehenden Fotos 🙂
    ganz im Gegenteil! ich würde mich selbst auch als Puristin bezeichnen was das Essen angeht und deine wunderschönen Schneeflocken finde ich daher einfach toll – ich bin doch auch sehr froh, dass du die Backform dazu verlinkt hast, die ist nämlich richtig klasse, habe so was noch nirgends gesehen!

    noch bin ich ja eher passiv an dem ganzen Weihnachtstrubel beteiligt, aber ab Samstag, wenn ich die letzte Prüfung erstmal rum hab, wird es bei mir auch richtig rund gehen. und wie ich mich aufs Plätzchenbacken freue! da stehen deine Knusperrsöllchen mit dem Schoko nd Marzipan auch scho ganz oben 🙂

    wünsche dir einen zauberhaften Tag meine Liebe,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2016 at 21:04

      Awwww, du bist so ein lieber Engel, vielen vielen Dank für deine Worte. Ich freue mich immer ganz besonders über deine Kommentare. Ich drücke dir ganz fest alle verfügbaren Däumchen, dass du alle Prüfungen ganz schnell hinter dich bekommst und dass du das mit Bravour schaffst, davon gehe ich einfach mal aus und dann kannst du noch das gesamte Weihnachtspaket pur genießen. Ich bin schon sooo gespannt, was du zu den Keksen sagst, wobei die gar nicht so knusprig sind, sondern eher ganz fluffig und saftig,ahhh, ich glaub ich muss auch sofort ein paar davon naschen. Ich wünsche dir noch einen ganz feinen Ausklang dieses 2.Adventwochenendes. Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Christine
    06/12/2016 at 11:04

    Die Schneeflocken sind total schön geworden! Bei mir sähen die sicherlich… krüppeliger aus! 😉 Mit dem Backen hab ich’s halt nicht so. Bin gespannt, was bei der traditionellen Backaktion meiner Schwester und mir dann raus kommt. Hässliches Zeug, wahrscheinlich.

    Dankeschön für deine total lieben Worte zu meinem letzten Text. Glaub mir, sogar mein Papa hat all die Kommentare gelesen und sein Ego (wenn das überhaupt noch möglich ist) ist anschließend noch ein bisschen weiter gewachsen.

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2016 at 21:06

      Mittlerweile hab ich deine Geschichte glaube ich schon mind. 5 mal vorgelesen und noch jeden damit zum Lachen gebracht, ich bin ja noch immer für eine Serie 😉
      Und was die Schneeflocken angeht, ich hab natürlich auch einige krüppelige prduziert und ich bilde mir ja immer ein, dass die noch besser schmecken, du weißt schon, innere Werte und so 😉 Ich wünsche dir noch einen wunderschönen 2. Advent,alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Pirates and Mermaids
    06/12/2016 at 16:43

    Das sind die wohl schönsten Keksausstecher, die es gibt – und ich übertreibe üüüberhaupt nicht. Ich liebe ja solche Weihnachtskekserl und für mich kann es auch ganz schlicht sein – hauptsache gut sag ich immer. Ich hab heuer neu ins Repertoire einen Katzenkeksausstecher aufgenommen, weil ich ja soo Katzenfan bin und das einfach sehr, sehr gut passt.
    Deine Weihnachtsposts sind echt spitzenmäßig und ich freue mich über jeden einzelnen, bin schon gespannt was noch alles kommt.
    Alles Liebe
    Lisa
    http://www.piratesandmermaids.at

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2016 at 21:01

      Bei den Ausstechern kann man ja auch üüüüberhaupt gar nicht übertreiben,ich verziere ja jetzt alles mit Schneeflocken, weil ich gar nicht genug von den Förmchen bekommen kann. Das waren aber auch seit langem die ersten neuen Ausstecherchen, die ich mir gekauft habe, meistens greife ich eher auf Klassiker zurück,aber in dem Fall konnte ich einfach nicht widerstehen und du verstehst mich ja da sofort, das wusste ich einfach. Ich wünsche dir noch einen gaaanz feinen 2. Advent. Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Stephi
    06/12/2016 at 17:43

    Die sehen wirklich super aus! Und bei dem wunderschönen Ausstecher werde ich tatsächlich auch Schwach – aber ich kenne mich, bei mir würden sie wahrscheinlich alle auseinander brechen.
    Was Geschenke angeht bin ich dieses Jahr tatsächlich sogar sehr früh dran und werde in den nächsten Tagen losziehen und alles besorgen 🙂

    Liebe Grüße
    Stephi

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2016 at 21:00

      Ach ich bin mir sicher, sie würden dir ganz genauso gelingen.Ich finde die Ausstechform so toll, bei mir hat momentan alles die Form von Schneeflocken, weil ich so verliebt bin. Ich hoffe, dassdu ganz schnell alle Geschene beisammen hast und die Zeit ganz ohne Streß genießen kannst. Einen ganz entspannten 2.Advent noch, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück,x S.Mirli!

  • Reply
    Janine
    06/12/2016 at 18:27

    Liebe Mirli, vielen Dank für dieses tolle Rezept!
    Ich liebe es, einen „basic“-Teig zu machen und dann Formen auszustechen. Ich kann mich stundenlang damit beschäftigen, diese zu verzieren 😉
    Werde ich ganz bestimmt backen wie Du 😀
    Hab noch eine schöne Restwoche und bis zu Deinem nächsten Post 😀
    Viele Liebe Grüsse aus den Schweizer Bergen
    Janine
    http://www.yourstellacadente.com/

    • Reply
      MirliMe
      06/12/2016 at 20:59

      Liebe Janine, das gehört einfach zu Weihnachten dazu, oder, Keks ausstechen und kunterbunt verzieren, ich liebe das so, da kommen so Kindheitserinnerungen hoch. Obwohl meine Schneeflocken ja nicht gerade richtig kunterbunt sind 🙂
      Ich wünsche dir noch einen wunderschönen 2. Advent, alle alles Liebe in die Schweiz, x S.Mirli!

  • Reply
    Carrie
    07/12/2016 at 6:40

    Deine Fotos sind wirklich immer der absolute Hammer. Sieht einfach wunderschön aus
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply
      MirliMe
      07/12/2016 at 8:57

      So so lieb von dir, vielen lieben Dank. Ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Karen Shannon
    07/12/2016 at 8:13

    This post is really great! 🙂
    Stay in Style
    Karen @ Lookbook Store Blogspot

    • Reply
      MirliMe
      07/12/2016 at 8:58

      thank you so so much my dear. I wish you a lovely humpday, lots of love, x S.Mirli!

  • Reply
    Dani
    07/12/2016 at 10:44

    OHHHH… ich werde schwach, wenn ich deine Bilder sehe. OMG sieht das gut aus und was würde ich dafür gerade tun…AALLLLES!!! Danke für das schöne Rezept Hase.
    ICh wünsche dir eine entspannte Adventszeit.

    Liebste Grüße und einen schönen Tag

    Dani http://www.daninanaa.com

    • Reply
      MirliMe
      07/12/2016 at 12:43

      Du Süße, viiielen Dank, ich würde dir ja am liebsten sofort eine Portion schicken, wenn nicht alle irgendwie auf unerklärlicheweise bereits verschwunden wären. Ich wünsche dir auch noch eine ganz fabelhaften Adventszeit, gaaanz liebe Grüße in den Norden und eine wunderschöne Wochenmitte, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isabel
    07/12/2016 at 12:07

    Liebe Mirli du weisst ich liebe einfache Rezepte über alles…Weil die einfachen Sachen immer noch am allerbesten schmecken…Ich backe die Kekse auch immer schon im November, sonst hättest du vermutlich auch keine bekommen und das wolltein ich auf keinen Fall!!! DEr Keksausstecher ist sooo schön…passt perfektbussi und Südtirol und ich vermissen dich jetzt schon bussi
    Isabel von http://www.isabelsbackblog.com

    • Reply
      MirliMe
      07/12/2016 at 12:45

      Und wiiiiie dankbar ich bin, dass du die bereits gebacken hast und ich traue es mich ja fast nicht zugeben, aber wir haben alle schon weggenascht, dabei wollte ich mir die unbedingt bis Weihnachten einteilen, aber sie waren einfach zu gut. Ich glaube wir müssen nochmal kommen und Nachschub abholen 😉 Ich würde ja wirklich am allerliebsten in der Zeit reisen können und sofort den Tag noch einmal erleben. Ich wünsche dir auch noch eine ganz wunderschöne Wochenmitte und ich vermisse dich auch so sehr, ich muss dich ganz bald wiedersehen. Dickes Bussi aus Graz, x S.Mirli!

  • Reply
    Mandy
    07/12/2016 at 16:00

    Hallo liebe Mirli,
    gerade eben habe ich das halbe Internet nach tollen Rezepten zum Plätzchen backen durchsucht.
    Ich wurde einfach nicht so fündig.
    Dann ist mir eingefallen das du ja so talentiert im Backen bist und uns Leser immer daran teilhaben lässt.
    Zum Glück kann ich da nur sagen. Und viiiiielen Dank dafür :*
    Denn diese wunderschönen Plätzchen muss ich unbedingt nachbacken.
    Ich bin gespannt ob die bei mir auch so toll aussehen wie bei dir. 🙂

    Hab eine tolle Vorweihnachtszeit meine Liebe 🙂

    Liebst,
    Mandy von https://fineliving.live/

    • Reply
      MirliMe
      08/12/2016 at 8:35

      Awwwww, weißt du wiiiie sehr du mich gerade zum Lächeln gebracht hast und welche Freude ich mit deinen Worten haben, ich bin gerade mind. um 10 cm gewachsen, sooooo lieb von dir und dann kann ich ja nur mehr sagen: frohes Backen und vor allem GENIESSEN. Liebe Mandy, ich wünsche dir noch eine ganz zauberhafte Adventszeit. Alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    07/12/2016 at 18:15

    Oh wie lecker die wieder aussehen 🙂
    Ich habe bisher erst eine Sorte gebacken und leider auch schon fast aufgegessen…. Da bin ich einfach schrecklich, kann einfach nicht bis Weihnachten warten. 😉 Bei den Weihnachtseinkäufen bin ich sehr gerne früher dran weil ich mir den Stress in der Adventzeit ersparen will 😀
    Danke für das tolle Rezept, ich hoffe ich komme noch dazu es auszuprobieren.
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Feiertag!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

    • Reply
      MirliMe
      08/12/2016 at 8:34

      Liebe Tamara, das gehört doch einfach dazu zum Advent oder, dass man schon immer heimlich Kekserl nascht. Meistens kann man bis zum Heilig Abend selber eh keine mehr sehen, aber ich kann momentan auch nicht genug bekommen und wenn man aber so brav war und schon welche gebacken hat, dann darf man die ja wohl auch genießen, also würde ich sagen, ganz schnell für Nachschub sorgen. Ich wünsche dir auch noch einen ganz ruhige Zeit, fernab vom Weihnachtstrubel, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Ulla
    07/12/2016 at 21:19

    Die ausstecher sind ja echt richtig süß Maus also ich fange mit den Weihnachtsgeschenken meistens Anfang Dezember an, aber manchmal auch früher
    Toller Beitrag von dir

    • Reply
      MirliMe
      08/12/2016 at 8:32

      Wie lieb von dir,vielen vielen Dank liebe Ulla. Ich habe mich auch sofort verliebt und verziere momentan alles mit Schneeflocken, zum Glück passt das ja gerade auch ganz gut. Mir fehlen noch ein paar Geschenke, aber das macht ja auch irgendwie Spaß, oder. Ich wünsche dir noch eine ganz ruhige und besinnliche Adventszeit du Liebe, ganz ganz liebe Grüße und Küsschen, x S.Mirli!

  • Reply
    Leonie Rahn
    09/12/2016 at 9:01

    mmmh, die sehen ja sooo gut aus! Danke für das Rezept, ich habe zwar schon einige Sorten Kekse gebacken aber deine kommen jetzt auch noch auf die Liste!:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2016 at 9:08

      Vielen Dank liebe Leonie, ich muss auch noch ganz dringend für Nachschub sorgen, irgendwie haben Weihnachtskeks immer einern sehr starken Schwund, kann ich mir nicht erklären. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe und viel Spaß beim Backen,x S.Mirli!

  • Reply
    Jana
    09/12/2016 at 20:37

    Die sehen ja super lecker aus! Ich habe mir letztes Jahr auch Schneeflocken-Ausstecher gekauft, aber sie dieses Jahr noch nicht benutzt. Ich pinne mir dein Rezept direkt und backe es nach – dann habe ich das perfekte Rezept für die Ausstecher!

    Liebe Grüße ♥

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2016 at 22:50

      Ich hab mich sofort in diese Ausstechform verliebt, die machen die Kekse zu etwas ganz besonderem. Ich freu mich so sehr über deine lieben Worte liebe Jana und wünsch dir ganz viel Spaß beim Backe. Alles Liebe und ein zauberhafts drittes Adventwochenende, x S.Mirli!

  • Reply
    Clara
    09/12/2016 at 22:44

    Wow! Was für tolle Fotos und eine super süße Idee! Das Rezept werde ich mir auf jeden fall abspeichern, danke dir! 🙂

    LG
    Clara

    • Reply
      MirliMe
      09/12/2016 at 22:51

      Wie lieb von dir, vielen Dank liebe Clara, viel Spaß beim Backen und ausprobieren. Ich wünsche dir ein ganz fabelhafts Wochenende, alles Liebe, x S.Mirli !

  • Reply
    Patricia Banks
    10/12/2016 at 18:46

    Sehr schöner Blog! Mir gefallen dein Stil und deine Rezepte 🙂 Und deine Bilder sind einfach der Wahnsinn 😀
    Liebe Grüße Patricia Banks <3
    http://www.patriciabanks.de

    • Reply
      MirliMe
      11/12/2016 at 8:52

      Vielen, vielen Dank für das so tolle Feedback, ich freu mich gerade riesig darüber. Ich wünsche dir einen ganz zauhberhaften 3. Advent, alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    misses popisses
    15/12/2016 at 20:50

    Du bist sooo cool und kannst sogar backen. Und wie. Die Plätzchen sehen perfekt aus und am liebsten würde ich sofort kosten
    Alles Liebe
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

    • Reply
      MirliMe
      15/12/2016 at 21:01

      Ich grinse gerade übers ganze Gesicht, so lieb von dir. Ich backe so gerne und gerade zur Weihnachtszeit gehört das einfach dazu, aber schön langsam wird meine Keksdose immer leerer. Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Sarah
    03/01/2017 at 21:47

    Die Kekse sehen einfach klasse aus!
    So schade, dass die leckere „Weihnachtsbackzeit“ schon wieder vorbei ist!
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

    • Reply
      MirliMe
      04/01/2017 at 10:13

      Vielen lieben Dank Sarah, aber ich finde Schneeflocken könnten doch auch noch in den Jänner passen, dann sind es halt Winterkekse und keine Weihnachtskekse 😉 Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

    Leave a Reply