Food

Mirli´s Bakery – Bagel und noch mehr Bagel

Meine Lieben, für die einen ist es eine Semmel mit einem Loch in der Mitte, für die anderen eines der besten Gebäcke der Welt und jetzt ratet mal, zu welcher Gruppe ich wohl gehöre. Mein Herz habe ich schon lange an alle Backwaren dieser Welt verloren und nichts aber auch GAR NICHTS geht über frisch gebackenes Brot, noch warm vom Ofen, maximal ein bisschen Butter dazu, und mehr braucht es für mich wirklich nicht.Tja und was für uns Steirer oder Österreicher das frisch gebackene Brot oder die warme Frühstückssemmel ist, ist für den Amerikaner der Bagel und weil ich erstens ziemlich amerikaaffin bin (und das lasse ich mir auch nicht vom momentanen Kasperl an der Spitze verderben) und zweitens gerne etwas Abwechslung habe, gibt es für mich eben nicht nur Brot und Semmeln am Frühstücks-Speiseplan, sondern am liebsten noch warme frische Bagel dazu.Leider ist es allerdings gar nicht SO leicht, wirklich gute Bagel im Handel zu bekommen, weil ich da schon auch ziemlich „haklig“ bin und jedesmal für einen leckeren Bagel bis nach Hamburg zu fahren (ich liiiiebe die Bagel der Bagel Brothers) dann doch etwas schwierig werden würde, musste eine Alternative her und deshalb habe ich mal wieder die Öfen von Mirli´s Bakery entstaubt und mich selbst an den kleinen runden Dingern mit Loch in der Mitte versucht.Dazu muss ich sagen, Hefeteig und ich werden keine Freunde mehr, das ist jedesmal ein Lotteriespiel, ob es funktioniert oder nicht, keiiine Ahnung warum dem so ist, aber irgendwie ist mir das auch egal. Denn auch wenn er oft nicht so schön glatt wird, wie er eigentlich sollte, schmecken tut er jedesmal und sind wir mal ehrlich, das zählt doch wohl am meisten.Was die Zutaten des Bagels angeht, sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Das Grundrezept bleibt natürlich immer gleich, aber ob es nun ein Sesambagel, ein Mohnbagel, ein italienischer Bagel mit getrockneten Tomaten und Basilikum, die süße Variante als Blueberrybagel oder Cinnamon Raisin Bagel, Schokoladenbagel…- wie gesagt, hier kann man sich absolut austoben und seine Lieblingsvariante kreieren und ich zeige euch heute eben meine zwei liebsten Bagelrezepte.Falls jemand der Bagel tatsächlich noch kein Begriff sein sollte – ein Bagel ist ein handtellergroßes rundes Gebäck aus Hefeteig mit einem Loch in der Mitte. Die Besonderheit dieses Gebäcks, es wird vor dem Backen kurz in Wasser gekocht. Das Loch in der Mitte beschleunigt den Kochvorgang und erhöht die Krustenbildung beim Backen.Die 1610 erstmals in jüdischen Quellen in Krakau belegten Bagel entstanden vermutlich in Mittel- oder Osteuropa. Ende des 19. Jahrhunderts wurden sie von osteuropäischen jüdischen Einwanderern in den USA und Kanada eingeführt und gehören seit den 70er Jahren zum Ernährungsalltag und verbreiteten sich dann weltweit (Quelle-Wikipedia).Ich persönlich mag meinen Bagel am liebsten plain, vielleicht mit etwas Creme Cheese und Kresse dazu. Aber auch bei der Belegung des Gebäcks sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt – Wurst, Fleisch, Käse, Ei, Salat, Tomaten, generell alle Gemüsesorten, die einem gerade einfallen, etc. etc. Hier zählt einzig und alleine der persönliche Geschmack.Jetzt habe ich euch aber auch wiedermal genug aufgehalten, lasst uns zur Tat schreiten und diese lustigen Kringel einfach selbst nachbacken. Seid ihr soweit? Dann kann es losgehen, Bleistift gespitzt, ich gebe euch sofort die Einkaufsliste durch und dann können wir uns schon an die Öfen machen. Das Rezept selber ist relativ einfach gemacht, allerdings braucht man trotzdem etwas Geduld, wie es Hefeteig nunmal verlangt, aber der Geschmack ist es allemal wert.

Also meine Lieben, willkommen zurück in Mirli´s Bakery, ich freue mich auf eine erneute Back-Session mit euch, alles Liebe, x Eure S.Mirli!

Rezept: Sesam & Cinnamon Raisin Bagel

Backrohr: 200°C/OU Hitze

Backzeit: ca. 25 Min

Materialien: Rührschüssel, Backblech mit Backpapier ausgelegt, Kochtopf

Zutaten für ca. 16 Stück

250ml Milch

40g Hefe

50ml Öl

6EL Zucker

4Prisen Salz

4Stk Eier

900g Mehl

1 gestrichen. EL Zimt

100g Rosinen

1EL Honig (für das Kochwasser)

  1. Hefe in körperwarme Milch bröckeln und verrühren.
  2. Öl, 6 EL Zucker und 4 Prisen Salz dazugeben und gut mischen.
  3. Diesen Vorteig zudecken und an einem warmen Ort 15 Min gehen lassen.
  4. Mehl und 4 Stk Eier zum Vorteig geben und alles zu einem einheitlichen Teig verkneten.
  5. Diesen Teig teilen und zu einer Hälfte Zimt und Rosinen hinzugeben.
  6. Beide Teige erneut zudecken und an einem warmen Ort für weitere 40 Min gehen lassen.
  7. Teig erneut durchkneten jede Bagelsorte in 8 gleichgroße Stücke teilen.
  8. Kugeln formen und in die Mitte ein etwa 1,5-2 cm großes Loch drücken (nicht zu klein, da es sich beim erneuten „Aufgehen“ nochmal schließt).
  9. Die geformten Bagel zugedeckt nochmal 20 Min gehen lassen.
  10. Wasser zum Kochen bringen, dann auf mittlerer Stufe die Bagel vorsichtig ins Wasser setzen und 2 Min von jeder Seite garen lassen, anschließend herausnehmen und abtropfen lassen.
  11. Zuerst die Sesambagel kochen, anschließend Honig zum Kochwasser geben und die Cinnamon Raisin Bagel hinzufügen.
  12. Anschließend die Bagel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit verquirltem Ei bestreichen und die Sesambagel mit Sesam bestreuen.
  13. Danach auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backrohr 25 Min goldbraun backen.
  14. Noch warm genießen!

eine Lieben, wie immer macht es mir besonders viel Spaß, Zeit mit euch in Mirli´s Bakery zu verbringen und eine Küchenschlacht zu veranstalten. Habt ihr euch selbst schonmal an einem Bagelrezept versucht, mögt ihr die kleinen runden Dinger auch so gerne wie ich, wie belegt ihr sie am liebsten, ach ich bin ja schon so neugierig und dann würde ich nur noch sagen, gutes Gelingen und lasst sie euch schmecken. Alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

34 Comments

  • Reply
    Janine
    19/09/2017 at 9:03

    Hmm liebe Mirli, so ein Bagel jetzt zum Frühstück – per Internetsendung? 😉
    Das sieht superlecker aus und klingt durchaus auch für einen Küchenschussel wie mich machbar 😀
    Ich belege meine Bagels gerne mit Tomaten oder bestreiche sie mit Honig / Sanddorn 🙂
    Liebste Grüsse Du liebe Backfee und ich freue mich schon jetzt auf Deine nächste Kreation 😀
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

    • Reply
      MirliMe
      19/09/2017 at 9:34

      Liebe Janine, ich bin mir sicher, die würden dir gelingen und es geht nichts über frische Bagel aus dem Ofen und ich bin auch so ein Honigliebhaber, allerdings am Bagel habe ich das noch gar nicht probiert, wird aber sofort nachgeholt, tolle Idee und ich versuche jetztmal einen Bahel irgendwie in mein Handy zu bekommen, damit du auch was davon hast, muss doch funktionieren. Hab eine ganz fantastische neue Woche du Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    L♥ebe was ist
    19/09/2017 at 9:11

    ohh ist es schon wieder soweit? aber ja, es dauert kaum noch 3 Monate dann ist Weihnachten xD
    Spaß beiseite, denn backen könnte ich im Gegensatz zum kochen immer. und ich bin auch ein riesen Bagel-Fan, hab die leckeren Kringel aber noch nie selber ausprobiert. klingt gar nicht so kompliziert. das könnte ein schönes Sonntagsprojekt für mich werden 🙂
    danke dir Liebes, für das tolle Rezept! und hab eine wundervolle Woche,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    • Reply
      MirliMe
      19/09/2017 at 9:36

      Du hast das Zauberwort gesagt: Weihnachten, aber nein, ein bisschen haben wir noch, aber verschreis nicht, das geht schneller als man glaubt und hallohooo, ich backe ja nicht nur zu Weihnachten. Die Bagel sind superlecker und ich war auch erstaunt, dass die gar nicht so schwer zu machen sind…nur ziemlich zeitaufwenig, aber für einen gemütlichen Sonntag perfekt. Hab eine tolle neue Woche, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Silvia
    19/09/2017 at 9:15

    Ich liebe auch Bagels!! Danke für das Rezept muss ich gleich probieren.

    • Reply
      MirliMe
      19/09/2017 at 9:36

      Ich auch so sehr, bin gespannt, wie sie dir schmecken und gelingen. Hab eine fantastsiche neue Woche, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Alnis
    19/09/2017 at 9:30

    Daaanke liebe Mirli für das Bagel Rezept, die sehen aber wirklich lecker aus!
    Ich habe es schon zweimal probiert und Bagels gebacken, sie waren einfach ungenießbar und total hart! Jetzt werde ich es noch einmal mit deinem Rezept probieren und wenn das auch wieder nichts wird, dann kaufe ich sie mir in Zukunft!
    Liebe Grüße an dich
    Nicole

    • Reply
      MirliMe
      19/09/2017 at 9:37

      Liebe Nicole, dann hoffe ich einmal, dass es mit meinem Rezept funktioniert, nicht dass ich mir noch eine Beschwerde einfange 😉 Diese waren auf alle Fälle superlecker und auch schön saftig, genau wie ich sie mag. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, ganz ganz liebe Grüße zurück, x S.MirlI!

  • Reply
    Carrie
    19/09/2017 at 10:33

    Ich liebe Bagels. Die sehen ja soooo super lecker aus. Ich bin begeistert
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply
      MirliMe
      19/09/2017 at 10:42

      Ich mag Bagels auch so gerne, hab einen tollen Tag und vielen Dank, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina
    19/09/2017 at 16:14

    Uii schaut das lecker aus ♥ Und ich muss zugeben mir geht es ähnlich wie dir – oftmals gelingt mir Hefetig nicht, deshalb habe ich da grooooßen Repsekt vor 😉
    Aber bei dieser leckeren Variante mit Zimt muss ich mich wohl heran trauen ♥

    xxx
    und eine fabelhafte Woche 🙂
    Tina.

    http://styleappetite.com

    • Reply
      MirliMe
      19/09/2017 at 16:20

      Liebe Tina, ich bin ja wirklich direkt erleichtert, dass es nicht nur mir so geht, aber alleine wenn es dann in der ganzen Wohnung nach Zimt duftet…das ist den Versuch allemal wert. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    duni.cheri
    19/09/2017 at 17:24

    MEIN KUSCHELHÄSCHEN MIRLI ♥♥♥ Auf dieses Rezept hab ich ja soooo sehnsüchtig gewartet 😀 Seit meinem ersten London-Aufenthalt wollte ich unbedingt mal selber Bagels produzieren – und mein erster Versuch ging sowas von in die Hose :’D DANKE für dein Rezept – das wird so bald wie möglich unbedingt ausprobiert ♥♥ Ich drück dich ganz lieb meine süße, hab einen feinen Abend ♥

    Deine duni.cheri

    • Reply
      MirliMe
      19/09/2017 at 21:24

      Einen schönen guten Abend mein Killereichhörnchen, ich bin ja schon seehehr gespannt, was du zu dem Rezept sagst, ich muss ja gestehen, so Hefeteig ist für mich ehrlich immer ein Lotteriespiel, aber eigentlich schmeckt es immer und das ist das Einzige, das zählt. Ich wünsche dir so viel Spaß beim Backen und lass dich ja nicht von Chip und Chap dabei ablenken…oder helfen, das stell ich mir gerade wirklich lustig vor. Ich drück dich ganz lieb zurück mein Schatz, schönen Abend noch, x S.Mirli!

  • Reply
    finja
    19/09/2017 at 21:50

    Ach du meine Guete, wie toll sehen diese Bagels denn bitte aus? Und das Beste ist, dass ich noch welche im Regal stehen hab.. leider nur so gekaufte, deine sehen noch 100x besser aus! <3
    x finja ~ http://www.effcaa.com

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2017 at 10:21

      Oh wie lieb von dir Finja, vielen Dank und ich muss ja zugeben, sie riiiiechen noch viel besser. Lass dir deine Bagel schmecken und ich wünsch dir eine ganz fantastische Wochenmitte, allerliebste Grüße, x S.MIrli!

  • Reply
    Carmen
    19/09/2017 at 22:12

    Uh in deiner Bakery statte ich bald höchstpersönlich mal einen Besuch ab! Das sieht einfach alles so so lecker aus – viielen Dank für das tolle Rezept Mirli <3 Jetzt wo wieder die Zeit zum Backen kommt, werde ich diese Bagels auf jeden Fall einmal ausprobieren 🙂
    xx, Carmen – http://carmitive.com

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2017 at 10:22

      Meine liebe Carmen, oh ja, mit dir würde ich doch furchtbar gerne eine Küchenschlacht veranstalten. Ich bin momentan auch wieder voll im Backmodus angekommen, deshalb liebe ich den Herbst auch so. Ich wünsch dir eine ganz fantastische Wochenmitte, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Jana
    20/09/2017 at 10:30

    Die Bagels sehen so wahnsinnig lecker aus! Davon hätte ich ja jetzt gerne auch einen 🙂
    Das Rezept muss ich mir unbedingt direkt abspeichern und bei der nächsten Gelegenheit auch mal selbst ausprobieren!

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch,
    Jana von Bezaubernde Nana

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2017 at 14:17

      Liebe Jana, vielen Dank und sie riiiiechen vor allem so unglaublich gut, viel Spaß beim Nachbacken und ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Lisa
    20/09/2017 at 10:37

    Liebe Mirli,

    danke für das tolle Rezept. Ich wollte schon immer mal Bagels probieren und du hast mich jetzt total angefeixt. Es war übrigens total spannend und erfrischend, deine Hommage an Bagels zu lesen. Man liest sofort heraus, dass du Bagels liebst. Und mir geht es genauso, obwohl ich sehr selten Bagels esse. Ich mag am liebsten Bagels mit Sesam oder getrocknete Tomaten. Yummy. Ich bin verrückt nach dem New York Lax Bagel, aber ich mag auch gerne Bagels mit Erdnussbutter und Marmelade sehr gerne, doch den mit getrockneten Tomaten gibt es nur mit einer ganz hauchdünnen Schicht Basilikumpesto, Mozzarella und einer gehörigen Ladung Basilkum. Yummy.

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2017 at 14:19

      Liebe Lisa, so so herzlichen Dank für deine lieben Worte, ja, über Essen kann ich tatsächlich ziemlich ins Schwärmen geraten und wahrscheinlich weil ich gar nicht so oft dazu komme, Bagels zu essen, mag ich sie nochnal so gerne. Ich mag sie mit getrockneten Tomaten auch so gerne, das gibt nochmal so eine extra Würze…ach ich bekomme gerade auch schon wieder Hunger. Liebe Lisa, ich wünsche dir eine ganz fabelhafte Wochenmitte, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Saskia
    20/09/2017 at 13:15

    Hach meine liebe Mirli,
    was sehen diese Bagels bitte lecker aus!! Yummmmiiii! 🙂 Obwohl ich mein geliebtes Vollkornbrot am Morgen nicht missen möchte, hast du mich mit den Bageln doch gerade sehr angefixt. Ich habe jetzt hunger 😀 Ich muss mich auf jeden Fall mal nach veganen Bagelrezepten umschauen, oder deines einfach abwandeln, und dann am Wochenende auch welche Machen! Danke für diese herrlichen Inspiration meine Liebe 🙂

    Ich hoffe es geht dir gut Mirli und du hast einen glücklichen Tag!
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Mittwoch und eine tolle Restwoche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von DemWindentgegen

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2017 at 14:20

      Meine liebe Saskia, so lieben Dank für deine Worte. Ich mag ja generell einfach jede Art von Brot und Backwaren und ohne Vollkornbrot geht bei mir auch nichts, aber ein bisschen Abwechslung muss eben auch sein und dann liebe ich meine Bagel, eben weil sie auch so vielseitig sind. Ich wünsche dir eine ganz fantastsiche Wochenmitte du Liebe, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Mny
    20/09/2017 at 14:03

    Ach Liebes, ich b in total begeistert, dass du es schaffst einen ganzen Blogpost über Bagels zu schreiben 🙂
    Ich mag Brötchen und Bagel total gerne – vor allem in Vollkorn-Variante, aber Brot brauche ich echt gar nicht. Ich glaube als Kind musste ich bei meinen Eltern immer zu viel davon essen 😉 Egal wie frisch und lecker das Brot ist, es schafft es höchstens zur Note „ok“ bei mir. Voll fies oder? 😉
    und hey… es scheint dir besser zu gehen. Du kannst über Essen schreiben und das Wort „krank“ ist nicht aufgetaucht. Sher schön 🙂

    Lg, Mny von http://www.braids.life

    • Reply
      MirliMe
      20/09/2017 at 14:23

      Liebe Mny, oje, das hört sich ja fast schon nach einem Kindheitstrauma an…das ich ehrlich gesagt auch hatte, ich denke nicht gerne an meine Pausenbrote zurück, das ewige Wurstbrot und ich sind nie wirklich Freunde geworden, aber mittlerweile liebe ich mein Brot, aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden, bleibt mehr für mich 😉 Tja und selbst ich kann mich nicht immer nur mit Krankheit beschäftigen, obwohl es mir tatsächlich noch überhaupt nicht besser geht und ich in genau einer Wo wieder am OP Tisch liege, aber deshalb muss ich mich auch ablenken, tja und ich bin nunmal ein Mensch, der an die Macht von Worten glaubt und dass es hilft, wenn man alles was einen beschäftigt rauslässt und die letzten Wochen hat mir das wirklich sehr geholfen….und anderen auch, die in einer ähnlichen Situation sind und genau DAS ist das einzige, das zählt. Ich wünsche dir eine fantastische Wochenmitte, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Carmelatte
    20/09/2017 at 23:49

    Ohhh those pictures are so pretty <3

    Carmelatte

    • Reply
      MirliMe
      21/09/2017 at 13:40

      Thank you so much my dear, have a lovely day, x S.Mirli!

  • Reply
    Marie
    21/09/2017 at 8:48

    Oh yummy sehen die lecker aus ! Ich brauche morgens meistens morgen ein Brötchen damit ich gut in den Tag starten kann. Die Bilder sind wirklich gut geworden.
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag und genieße deine selbst gebackenen Bagels! 🙂

    Marie
    http://www.whatiwearinlondon.com

    • Reply
      MirliMe
      21/09/2017 at 13:41

      Vielen Dank liebe Marie, ich liebe frische Bagels am Morgen und alleine der Duft nach frisch Gebackenem, ich liebe das. Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Julia
    23/09/2017 at 18:59

    Wow vielen Dank für dieses umwerfende Rezept! Das werde ich definitiv für nächstes Wochenende ausprobieren! Ich liebe die Brötchen mit Loch! Sie erinnern mich ja doch immer sehr an unsere USA Roadtrips und somit an Urlaub! Da freue ich mich jetzt, ein wenig Urlaub nach Hause zu holen! Hab ein schönes Wochenende meine Liebe, XOXO Julia http://fashionblonde.de

    • Reply
      MirliMe
      25/09/2017 at 9:50

      So so lieben Dank Julia, ach ich backe einfach zu gerne und ich probiere auch so gerne amerikanische Speisen aus, weil das eben auch zu meinen Lieblingsuralbsländern gehört. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Lisa
    27/09/2017 at 5:55

    Yummy, das sieht ja mega lecker aus! Mir ist gerade aufgefallen, das ich noch nie wirklich ein Bagel probiert habe. Dann wird es aber mal Zeit. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    • Reply
      MirliMe
      06/10/2017 at 12:40

      Liebe Lisa, dann wird es sogar allerhöchste Zeit, ich liebe Bagel und kann gar nicht genug davon bekommen. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

    Leave a Reply