Food

Mirli`s Bakery – Peanut Butter Cookies

Meine Lieben, die Öfen in Mirli`s Bakery stehen eindeutig schon wieder viel zu lange still und weil mich letztens wiedermal die Backwut überkommen hat und ich als bekennendes Krümelmonster nunmal niiiie genug von leckeren Keksen bekommen kann, sorge ich heute wiedermal dafür, dass eure Keksdose bis zum Rand gefüllt, wird mit den mit Abstand leckersten, saftigsten, am göttlichsten duftenden Cookies aller Zeiten. Natürlich sind all meine Keksrezepte unglaublich lecker, auch wenn es sich ein bisschen seltsam anhört, das über sich selbst zu sagen, aber wenn es um Kekse und Backwaren geht, da mache ich nunmal keine Abstriche.Und ich muss jetzt ehrlich zugeben, auch wenn man nicht vergleichen soll, aber diese sind einfach….O M G….in diesem Fall fehlen mir wirklich die passenden Worte. Wenn ein amerikanischer Cooky (und die mag ich übrigens deshalb so gerne, weil sie die für mich als einzig annehmbare Größe aufweisen) außen so richtig knusprig ist und innen aber noch saftig weich, ein bisschen chewy, wenn ihr versteht, was ich meine, wo sind denn da die Cooky-Experten unter euch, dann ist es der perfekte Keks und das Rezept MUSS dann einfach mit euch geteilt werden.Ach und eines noch, an alle Moralapostel und Gesundheitsfanatiker da draußen, jaaaaa, dieses Rezept ist alles andere als gesund, hat Unmengen an Zucker und Fett und deshalb schmeckt es halt auch einfach so lecker. Und natürlich esse ich nicht jeden Tag ein Blech solcher Kekse, das würde mein Körper auch nicht mehr verarbeiten können, aber wenn man sich ab und zu einmal etwas gönnt, dann darf das auch ohne schlechtes Gewissen sein. Gut, wäre das dann auch geklärt.Es wäre aber natürlich kein Rezept aus Mirli`s Bakery, wenn ich euch nicht noch ein paar Fakten mit auf den Weg geben würde, so gut müsstet ihr mich mittlerweile nun wirklich schon kennen. Also aufgepasst, was gibt es über die Lieblingsnascherei von Dumbo zu wissen: Genaugenommen ist die Erdnuss gar keine Nuss, denn die „Frucht“ der Erdnuss ist botanisch gesehen eine Hülsenfrucht, ebenso wie wir es von Erbsen und Bohnenarten kennen. Allerdings hat sich die Erdnuss entwicklungsgeschichtlich dann zur Nuss gewandelt.Ursprünglich beheimatet ist die Erdnuss in den Anden Südamerikas. Heutige Hauptanbauländer sind die USA, Argentinien, Senegal, Sudan und Brasilien. Die Exporte dieser fünf Länder machen 71% des gesamten weltweiten Exports aus, wobei vor allem die USA in den letzten Jahren dabei eine führende Rolle eingenommen hat.Jetzt aber genug trockene Fakten, kommen wir zum spaßigen Teil. Diese Keksorte, die eben Erdnussbutter als charakteristischen Bestandteil hat, kommt original aus den USA und dass ich gerade was das Backen angeht, eine Vorliebe für amerikanische Klassiker habe, dürfte mittlerweile bestimmt schon allen aufgefallen sein. Ich erinnere kurz an meine soooo leckeren Double Chocolate Chip Cookies, Blueberry Muffins bzw. dürfen Pancakes und French Toast bei dieser Aufzählung auch nicht unerwähnt bleiben.So, jetzt aber ran ans Rührgerät, ich verspreche euch, in spätestens einer Stunde werden sich Gerüche in eurem Haus verteilen, die ihr euch nichtmal ansatzweise vorstellen könnt. Ich fürchte, ein Allergiker würde alleine davon schon einen anaphylaktischen Schock erleiden, also seid gewarnt. Wir ignorieren heute mal die Kalorienanzahl, denn die ist astronomisch, aber wie schon erwähnt, ab und zu ein bisschen Nervennahrung hat noch niemandem geschadet, in der richtigen Dosierung, ganz im Gegenteil.

Schürze ausgeklopft, ein paar amerikanische Oldies im Radio aufgedreht und dann einfach nur wiegen, mixen, backen, kosten und Spaß haben, nichts Anderes zählt hier in Mirli´s Bakery, have fun, lots of love, x S.Mirli!

Rezept: Peanut Butter Cookies

Backrohr: 190°C/OU Hitze

Backzeit: ca. 10 Min

Materialien: Rührschüssel, Rührgerät, Backblech, Backpapier, Gabel

Zutaten für ca. 25 Stück:

75g weiche Butter

110g Crunchy Peanut Butter

100g weißer Zucker

100g brauner Zucker

1/2 Pkg Vanillezucker

1St Ei

150g Mehl

1/2 TL Backpulver

1/4 TL Salz

1 TL Natron

  1. Die weiche Butter und Peanut Butter mit dem Rührgerät gut vermischen.
  2. Alle Zuckerarten, sowie Eier langsam nacheinander im Rührvorgang hinzufügen.
  3. Mehl, Backpulver, Salz und Natron miteinander vermischen.
  4. Mehlmischung zur Buttermischung geben und miteinander vermengen.
  5. Eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  6. Backofen auf 190°C OU Hitze vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen.
  7. Aus dem Teig Kugeln formen mit ca. 2 cm Durchmesser, aufs Backblech setzen und mit der Gabel platt drücken und das typische Kreuzmuster setzen.
  8. Für ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  9. TIPP: nicht zu lange im Backrohr lassen, wenn man sie aus dem Ofen nimmt, können sie sich ruhig noch weich anfühlen, sie härten beim Auskühlen und bleiben so innen schön weich.
  10. GENIESSEN!

eine Lieben, ich halte euch jetzt gar nicht noch viel länger auf, stürzt euch ins Backvergnügen und natürlich würde es mich wieder brennend interessieren, wie ihr dieses Rezept findet, was sind eure Lieblingskekse oder generell, habt ihr vielleicht Rezeptwünsche, solange es kein Fleisch ist, nur her damit, ich freue mich wie immer schon wahnsinnig auf eure Worte. Verbrennt euch nicht die Fingerchen, alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

30 Comments

  • Reply
    Janine
    28/06/2017 at 9:04

    Hmm liebe Mirli, wie lecker! Peanut Butter bzw Crunchy Erdnussbutter gehört zu meinen liebsten Brotaufstrichen, dass muss ich ausprobieren – und Nervennahrung kann ich so kurz vor meinen Prüfungen sehr gut gebrauchen! 😉
    Meine Lieblingskekse sind „Prinzenrolle“ – kennst Du diese?
    Hmm ein Rezeptwunsch.. Dein absolutes Lieblingsessen? Oder Dein top-Summerdrink? Dass der Chai dein Lieblingsdrink ist, weiss ich ja 😉 Oder wie wärs mit dem perfekten Lese-Snack? 😉 Du hast sicher eine bessere Idee als ich und deswegen freue ich mich schon jetzt auf kommende Posts 😀
    Liebste Grüsse & Küsschen aus der leider verregneten Schweiz
    Janine von https://www.yourstellacadente.com/

    • Reply
      MirliMe
      29/06/2017 at 10:19

      Meine liebe Janine, ich mag Erdnussbutter auch so unglaublich gerne und das noch in Kekse verpackt, die sind SO lecker. Und ich mag die Prinzenrolle auch so gerne, genau dir richtige Kombination aus cremig und knusprig, da hast du mich gerade wirklich auf eine Idee gebracht. Die Idee mit dem Lese-Snack finde ich großartig, da werde ich mir auf alle Fälle etwas Einfallen lassen. Ganz liebe Grüße zurück aus dem leider auch verregneten Graz, aber ich glaube, da kämpft sich gerade die Sonne durch. Alles alles Liebe und Küsschen in die Schweiz, x S.Mirli!

  • Reply
    liebe was ist
    28/06/2017 at 12:33

    liebste Mirli, mit diesem Rezept triffst du bei mir gleich auf zwei Gaumenfreunden 🙂
    ich bin nämlich der absolute Kekse-Fan aka Krümelmonster… UND ich liebe den Geschmack Erdnüssen!
    ich stelle mir diese Cookies einfach himmlisch lecker vor. und ganz ehrlich, dafür pfeiff ich doch auf Kalorien zählen – okay, das mach ich sowieso 😉
    ich glaube diese Kekskombi kann man nur noch toppen, in dem man sie zu Vanilleeis isst 😀

    wünsche dir eine wundervolle Wochenmitte Liebes… hihi und guten Appetit!
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Reply
      MirliMe
      29/06/2017 at 10:17

      Meine liebe Tina, da sind wir wirklich schon zwei Krümelmonster, ich liiiiiebe Kekse und Backwaren generell und die sind SO unglaublich lecker, wirklich, am liebsten hätte ich alles gleich vom Blech genascht und bei Keksen hört sich das Kalorien zählen wirklich auf, wo bleibt sonst der Spaß. Und ooooh ja, die Kombi hört sich perfekt an, mal schauen, ob ich noch Eis im Tiefkühlfach habe. Ich wünsche dir einen ganz zauberhaften Almost friday, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    *thea
    28/06/2017 at 12:45

    hmmmm die klingen total lecker – ich liebe Erdnüsse in allen Vatianten und auch in Süßem. Gerne hätte ich jetzt so ein Blech neben mir stehen 😀 Und die Fotos sind dir mal wieder total gelungen, bussi *thea

    • Reply
      MirliMe
      29/06/2017 at 10:15

      Liebe Thea, mir geht es wie dir, egal ob als ganze Nuss oder eben Kuchen, Kekse, einfach immer unglaublich lecker und ich hab zum Glück noch ein paar davon versteckt, bevor ich für Nachschub sorgen muss. Ich wünsche dir einen ganz fantastischen Almost friday, ganz ganz liebe Grüße und Küsschen, x S.Mirli!

  • Reply
    Marco
    28/06/2017 at 21:22

    Abgesehen davon, dass die Fotos wirklich super aussehen: Die Kekse hören sich echt lecker an! Das Rezept wird sich auf jeden Fall vorgemerkt. 😉

    LG
    Marco

    • Reply
      MirliMe
      29/06/2017 at 10:14

      Vielen Dank lieber Marco, die sind auch so unglaublich lecker, bin gespannt, wie sie dir schmecken. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften Tag, ganz liebe Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Carrie
    29/06/2017 at 6:36

    Oh mein Gott das sieht sooo lecker azs, da bekomm ich glatt Hunger
    hrttp://carrieslifestyle.com

    • Reply
      MirliMe
      29/06/2017 at 10:13

      Die SIND auch soooo lecker, zum Glück habe ich noch ein paar davon gebunkert. Hab einen tollen Almost friday, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Tanjas Bunte Welt
    29/06/2017 at 19:56

    Lecker und die Fotos machen sofort Lust darauf. Nur das selber machen, dazu habe ich gerade keine Muse GG vielleicht Reichstag du mir einen rüber
    Liebe Grüße

    • Reply
      MirliMe
      29/06/2017 at 20:21

      Ich habe sogar wirklich noch ein paar gebunkert, weil sie sooo lecker sind und im Sommer habe ich auch eher selten Lust zu backen, aber der nächste Regentag kommt bestimmt. Ich wünsche dir noch einen ganz fabelhaften und gemütlichen Abend, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    29/06/2017 at 22:19

    Deine Cookies sehen einfach zum Anbeissen lecker aus liebe Mirli! Egal ob gesund oder nicht, man darf sich zwischendurch sehr wohl etwas Gutes tun und Geniessen. Kalorien zählen kann man auf später verschieben Dein Rezept werde ich auf jedenfall spechern und selber ausprobieren. Allerliebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box
    Instagram: littleglitterybox</a

    • Reply
      MirliMe
      30/06/2017 at 18:26

      Liebe Simone, die sind sooo unglaublich lecker, ich hab zum Glück noch ein paar versteckt, aber sonst muss ich auch gleich Nachbacken. Und du hast vollkommen recht, ab und zu muss man sich einfach etwas gönnen und die Cookies sind die beste Nervennahrung überhaupt. Ich wünsche dir ein ganz traumhaft schönes Wochenende, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Jimena
    30/06/2017 at 6:57

    Diese Cookies sehen wirklich wahnsinnig lecker aus, vielen Dank für das tolle Rezept – das muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Reply
      MirliMe
      30/06/2017 at 18:26

      Liebe Jimena, so so lieben Dank, die sind sooo unglaublich gut. Ich wünsche dir ein ganz zauberhaftes Wochenende, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina
    30/06/2017 at 16:14

    Oh ich liebe liebe liiiiiiiebe Peanutbutter ♥ Da hast du genau meinen Geschmack getroffen liebe Mirli – die muss ich ausprobieren!!! 😀

    Hab ein fabelhaftes Wochenende,
    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com

    • Reply
      MirliMe
      30/06/2017 at 18:28

      Liebe Tina, ich bin auch ganz verrückt danach und die Cookies sind quasi Peanutbutter pur in Keksform. Ich bin mir sicher, du wirst sie genauso lieben. Hab ein ganz fantastisches Wochenende, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Lisa
    30/06/2017 at 17:22

    Ich liiiebe Cookies! Und Erdüsse. 🙂 Das klingt auf jeden Fall mega lecker und die Bilder sind auch der Hammer geworden. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    Übrigens habe ich nun auch Facebook. Ich würde mich sehr freuen wenn du vorbei schaust.♥

    • Reply
      MirliMe
      30/06/2017 at 18:29

      Oh jaaaa, ich bin auch so ein Cookiesliebhaber, davon kann man nie genug bekommen und ganz speziell mit Nüssen. Vielen Dank für deine so lieben Worte, hab ein wunderschönes Wochenende, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Tamara
    30/06/2017 at 21:03

    Ach ich liebe Cookies!!!!
    Diese hier sehen einfach zu köstlich aus… ich würde bestimmt alle auf einmal aufessen.
    Bei Cookies bin ich einfach furchtbar, da kann ich nicht widerstehen . 😀
    Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren.
    Danke dafür! 🙂
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    • Reply
      MirliMe
      02/07/2017 at 9:18

      Liebe Tamara, da sind wir schon zwei, oder ziemlich sicher noch einige andere, ich könnte ja auch viel verzichten, aber nicht auf Cookies und die sind eindeutig meine Favoriten, so leicht gemacht und so unglaublich lecker. Ich wünsch dir noch einen ganz feinen Sonntag und Wochenendausklang, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    ceyourgoals by Celine
    01/07/2017 at 0:32

    Da trudelt der neuste Newsletter der lieben Mirli ins Postfach und was liest man da in der Betreffzeile: Bakery… Zack und Klick heißt es da! 🙂 Ich liebe deine „Bakery-Beiträge“! Leider ist es jetzt schon etwas zu spät zum backen, aber das Rezept wird notiert!
    Alles Liebe und hab ein tolles Wochenende,
    Celine

    ceyourgoals by Celine

    • Reply
      MirliMe
      02/07/2017 at 9:19

      Awwww, ich freu mich gerade so so sehr über deine Worte, ich mag die Bakery auch so gerne, erstens einmal, weil das Backen so Spaß macht und zweitens, eigentlich noch viel mehr Spaß macht natürlich das Vernaschen. Ich wünsche dir auch noch ein ganz fantastisches Restwochenende, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Martina
    02/07/2017 at 20:49

    ohhh man liebe Mirli, diese Peanut Butter Cookies sehen so unglaublich gut aus. Da läuft mir ja richtig das Wasser im Mund zusammen. so lecker sehen die aus. Das Rezept muss ich mir gleich abspeichern. Danke das leckere Rezept <3

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntagabend <3
    Martina
    http://www.kleidsam.org

    • Reply
      MirliMe
      03/07/2017 at 9:42

      Viiiielen Dank liebe Martina, die sind auch wirklich so unglaublich lecker, ich hab zum Glück noch ein paar versteckt, dann muss ich auch sofort für Nachschub sorgen. ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Sassi
    03/07/2017 at 18:28

    OMG was für tolle Bilder, deine cookies sehen schon so richtig locker aus, ich kann förmlich fühlen wie sie auf der Zunge zergehen. Danke für das tolle Rezept, were ich gleich mal austesten.
    Liebe Grüße
    Sassi

    • Reply
      MirliMe
      03/07/2017 at 18:45

      Sooo lieben Dank Sassi, die sind wirklich unglaublich lecker, kennst du Reeses´s Peanut Butter Cups, bestimmt oder, die schmecken genau so, nur in Keksform, ich hab mir extra ein paar vor meinem Schatz versteckt, damit ich noch länger etwas davon habe. Ich wünsche dir noch einen ganz feinen und gemütlichen Abend, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Amy feller
    10/08/2017 at 8:46

    Guter Eintrag.
    Es sieht so lecker aus.
    Danke für Ihren Empfang <3

    • Reply
      MirliMe
      10/08/2017 at 8:51

      Oh ja, die sind wirklich so unglaublich lecker, vielen Dank für dein Feedback. Hab einen wunderschönen Tag, alles Liebe, x S.Mirli!

    Leave a Reply