Browsing Tag

life

My Life

Es wird wieder Zeit…

Meine Lieben, ja, es wird tatsächlich wieder Zeit. Wie der liebe Bertl schon wusste – „Zeit ist relativ“, sie verfliegt, wenn wir sie eigentlich viel lieber anhalten wollen und sie scheint still zu stehen, wenn wir auf einen ganz…

My Life

about last month #3/18

Meine Lieben, ich komme mir mit diesem winterlichen Titelbild gerade selbst etwas seltsam vor, es ist aber nunmal so, dass der März der schneereichste Monat war, den ich seit Jahren in meiner Heimatstadt erlebt habe und Tatsache ist auch, dass…

My Life

About last month #2/18

Meine Lieben, so unspektakulär und „langweilig“ mein Jänner auch war, vom Februar kann ich das so überhaupt nicht behaupten. Der Monat war vom ersten bis zum letzten Tag einfach nur genial und das hat bestimmt zum größten Teil damit…

Kopfwelt

viele Worte für ohne Worte

Meine Lieben, es passiert mir eigentlich so gut wie nie, dass ich vor meinem Computer sitze und eigentlich weiß, was ich schreiben will, mir aber trotzdem irgendwie die Worte fehlen. Ehrlich gesagt ist das bisher so gut wie nie…

Kopfwelt

wenn es reicht, dann reicht´s

Meine Lieben, wenn man eigentlich unglaublich viel zu sagen hat und irgendwie trotzdem die Worte fehlen – Ich habe so sehr die Nase voll, euch ständig die Ohren vollzujammern und immer nur schlechte Nachrichten zu verbreiten. Das machen Tagesschau…

My Life

life update #3

Meine Lieben, eigentlich hatte ich gar nicht vor, die letzten Tage bzw. Wochen großartig auf meinem Blog zu thematisieren, denn es soll doch ein Ort zur Entspannung, zum Entfliehen des Alltags, zur Inspiration sein. Aber erstens einmal ist das…

My Life

Life update #2

Meine Lieben, in meinem Leben hat sich in letzter Zeit so einiges getan und es gab sehr einschneidende Veränderungen und weil das den Rahmen eines jeden Monatsrückblicks sprengen würde, dachte ich mir, es ist mal wieder Zeit für einen…

Kopfwelt

life update – blog update – update update

Meine Lieben, jetzt habe ich es hier vor mir, mein weißes Blatt, mein erstes Kapitel dieses neuen Jahres und es fühlt sich einfach fabelhaft an. Ich weiß momentan gerade gar nicht, wo ich anfangen soll, weil ich euch so…