Travel

Momentesammler in Wien

Meine Lieben, ich weiß ja nicht, ob ihr das schon wusstet, aber ich habe einige zuckende Gliedmaßen. Ich habe ein zuckendes Augenlid, wenn mir eine Situation unglaublich an die Nieren geht oder ich schlicht und einfach übermüdet bin, ich habe einen zuckenden Fuß, eigentlich so gut wie immer, wenn ich Musik wahrnehme (außer bei Helene Fischers „Atemlos“, wobei da zucken meine Füße auch – mit Fluchtgedanken), ich habe zuckende Mundwinkel, weil mich so viel zum Lächeln bringt und ich habe einen zuckenden Finger.

Der zuckende Finger kommt immer dann hervor, wenn ich ein schönes Motiv erspähe. Ehrlich gesagt, sehe ich die ganze Welt in Bildern. Im fertigen 10:15 Format, abgelichtet in meinem Kopf und dann ganz schnell auf Fotopapier gebannt. Die Welt ist voller Motive, voller Momente, die nur darauf warten, entdeckt, gelebt und gesammelt zu werden. Und momentan zuckt mein Finger eigentlich fast ständig.

Das liegt vor allem an dieser Jahreszeit. Der Herbst ist ein Fest für jeden Fotografen. Dieses Licht ist einmalig und anscheinend hat dieses Licht Zauberkräfte, denn ja, es bringt meinen Finger zum Zucken. Ich will jedes Blatt, jede Reflexion, jeden Sonnenstrahl einfangen, sammeln und archivieren.

Nicht nur in meinem Kopf, da ist schon soviel drinnen, der braucht ab und zu auch Erleichterung und deshalb lagere ich ab und zu etwas aus, erstelle einen Sicherheitsspeicher, nur für den Fall. Einfach undenkbar, mir würde eine schöne Erinnerung, ein besonderer Moment, einfach so entfliehen.

Der Herbst ist voller solcher Momente. Für mich die schönste Jahreszeit. Für viele spiegelt der Herbst, der dann in den Winter übergeht, das Ende des Jahres wieder. Vergänglichkeit. Für mich ist es genau umgekehrt. Für mich bedeutet er Anfang, Anfang von so vielem, besonders von diesem Gefühl.Auch wenn der Sommer vorbei ist, umgibt mich der Herbst mit Wärme. Ich finde sie überall. Im warmen Kaffeehaus, in meiner Kuscheldecke und meinen Kuschelsocken, in einer heißen Tasse Schokolade, in Gesprächen mit Lieblingsmenschen, einfach überall. Man muss nur offen sein dafür.

Der Herbst umgibt mich aber auch mit Momenten, sie flirren um mich herum und ich muss sie eigentlich nur einfangen und sammeln.

Ab und zu sind sie rar gesät und dann ist es fast unmöglich, sie in irgendein Schema zu fassen, weil ein Moment den anderen jagt. Wie am vergangenen Wochenende.

Dieses Wochenende, das ich in Wien verbracht habe, war wie eine Perlenkette. Eine Perle, ein Lieblingsmoment, hat sich an den anderen gereiht, einen Kreis geschlossen, den ich immer wieder von vorne neu erleben kann. Denn dafür brauche ich nur diese Bilder anzusehen, um somit jeden Moment wie von Zauberhand neu zum Leben erwecken zu können.

Diesen Frühstücksmoment im Café Telegraph, der einfach nur der perfekte erste Moment an diesem Wochenende war. Mit warmen Porridge, heißer Schokolade und ganz viel Gefühl in mir und um mich herum.

Dieser Wienmoment, wenn du all diese Prachtbauten, die Geschichte, die engen Gassen, die Pflastersteine, die schmiedeeisernen Tore, die Monumente, die Spuren vergangener Tage aufsaugst und neu entdeckst.Dieser Zaubermoment, wenn das Licht und der Wind mit dem Wasser spielen, es plätschert, es bricht, es tropft, es wirbelt, es glitzert, es blendet, es verzaubert.Dieser Lieblingsmoment, wenn ich seit Wochen zum ersten Mal wieder den würzigen Chai auf meiner Zunge schmecke, mein kleiner amerikanischer Moment, auf den ich nie verzichten kann, wenn ich in der großen Stadt bin.

Gefolgt vom nächsten Lieblingsmoment und dem nächsten, warmes Essen, deftige Burger im Lieblingslokal, so viele Feiern um uns herum, laut und lustig und lebend und wir mitten drin, rote Wangen, aufgeheizt und dann in die Kälte, das Wechselspiel der Temperaturen, das beste an dieser Jahreszeit. Zurück in die Wärme, ins kuschelige Bett, Harry Potter und Lebkuchen, ja ist denn schon Weihnachten, es fühlt sich fast so an.Dieser Sonntagmorgenmoment, die Sonne blitzt durchs Fenster herein, so viele Menschen sind schon auf der Straße unterwegs und da ist er wieder, der würzige Chaigeschmack, der amerikanische Traum im Becher, die geschriebene Geschichte zwischen den Händen, Buch und Chai und Sonntag.

Dieser Sonnenmoment, wenn die Sonne zum ersten Mal am Tag dein Gesicht berührt, du einfach nur ins Licht schauen willst, die Wärme spürst, aber ganz ohne Hitze, ohne Druck, ohne Schweiß des Sommers. Einfach nur pures Vitamin D für die Seele.DIESER Herbstmoment, das raschelnde Laub, der Kastaniengeruch, der Wind im Haar, das Knirschen des Kiesels unter den Füßen, das Sprachengewirr all dieser Wienbesucher, zu viel, zu laut – hinter den nächsten Baum, zur Ruhe, zurück zur Gelassenheit.

Dieser heutige Lieblingsmoment, zurück nach Amerika – zumindest ein bisschen, zurück zur Geschichte zwischen den Fingern in Buchform, zurück zum scharfen Chaigeschmack, zurück zu Tee und Kuchen und Jazzmusik und guter Zeit. Mitten drin und doch so still.Dieser Abschiedsmoment mit Minigolf mitten in Wien, mit Spießrutenlauf durch die Menschenmassen, mit einsamen Gassen und Abendsonne, mit Milchrahmstrudel und warmen Brezn im Brezlgwölb, mit ganz viel Wien und ganz viel Wiedersehensgedanken im Kopf und riesengroßer Dankbarkeit für diese Stadt.

eine Lieben, als wir letztens gemeinsam in Linz waren, habe ich euch ja versprochen, dass ich euch wieder öfter auf meine kleinen Ausflüge mitnehme und wenn der Finger schon so zuckt und nicht stillhalten will, dann gibt es dazu natürlich auch jede Menge Bilder. Herbstliebhaber da draußen? Momentesammler da draußen? Ich freue mich auf eure Lieblingsmomente, habt einen wunderschönen, bunten, zauberhaften Herbst, alles alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

38 Comments

  • Reply
    Bianca
    03/10/2018 at 8:02

    Liebe Mirli, Du verzaubert mich schon wieder. Ich liebe Deine Texte die uns auf eine Reise schicken und Deine Bilder die den Alltag vergessen lassen. Ich mag Wien genauso und Dein Besuch hört sich mehr als zauberhaft an.vielen Dank für den fantastischen Beitrag. Alles Liebe, Bianca

    • Reply
      MirliMe
      03/10/2018 at 11:12

      Liebe Bianca, so so lieben Dank für deine Worte, ich mag Wien auch so unglaublich gerne und die Abreise fällt eigentlich jedesmal schwer, zum Glück wohne ich nicht allzu weit entfernt. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Laura
    03/10/2018 at 8:25

    Oh wow das sind wirklich richtig schöne Bilder! Ich war leider noch nie in Wien und muss das unbedingt noch ändern. Bis dahin lese ich mich durch Posts wie deinen hier und träume von dieser wunderschönen statt.
    Viele Grüße,
    Laura

    • Reply
      MirliMe
      03/10/2018 at 11:12

      So Lieben Dank Laura, Wien ist so eine wunderschöne Stadt und sie würde dir ganz bestimmt gefallen. hab einen ganz zauberhaften Tag, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Jessi
    03/10/2018 at 8:48

    Guten Morgen sag ich eingekuschelt in eine warme Decke von der gemütlichen Couch, und wieder frage ich mich wieso ich es immer noch nicht nach Wien geschafft habe! Jedes Mal bekomme ich nach deinen Wien Beiträgen und Momenten unendlich viel Lust einen Städtetrip zu planen!
    Du hast die besten Momente perfekt eingefangen und wie schön es ist all die Bilder von Wien, dir und den wunderbaren Momenten zu sehen!
    Ich ärgere mich oftmals da ich meine Kamera zu selten in der Tasche habe und häufig viel mehr Lust auf das einfangen kleiner Glücksmomente bekomme, mir Schein als sollte ich zwei Dinge dringend ändern: 1. Die Kamera viel öfter mit in die Tasche packen und 2. Endlich mal nach Wien fahren!
    Meine Liebe, wunderbar geschrieben und alle verzaubert! Übrigens find ich es wunderbar wie positiv du den Herbst und seine Wetterlsunen beschreibst!
    (kleiner Tippfehler bei „Momentesammler“ am Ende)
    Ich schick dir viel Wärme und Liebe,
    Deine Jessi
    http://www.jessiloves.com

    • Reply
      Jessi
      03/10/2018 at 8:51

      Und selbst Tippfehler eingebaut 🙂 aber du verstehst mich schon – so ist es eben, wer im Glashaus sitzt….

      • Reply
        MirliMe
        03/10/2018 at 11:15

        und wie ich dich verstehen, ich bin dir sogar unheimlich dankbar, ich wollte gestern Abend nochmal Korrektur lesen und bin aber vorher eingeschlafen, mich wundert es eigentlich, dass du nicht mehr Fehler gefunden hast ;-). Also vielen Dank du Liebe, x S.Mirli!

    • Reply
      MirliMe
      03/10/2018 at 11:14

      Guten Moooorgen meine liebe Jessi, also ich würde sagen, Wien gehört ganz nach oben auf deiner Reisewunschliste. Ich bin da ja etwas befangen, aber für mich ist es eine der großartigsten und schönsten Städte, die es gibt. Ich bin so dankbar, dass ich nicht so weit entfernt wohne, weil ich eigentlich immer Sehnsucht nach der Stadt habe. Ich laufe ja eigentlich fast immer mit Kamera durch die Gegend, zumindest mit meinem handy, ich scrolle so gerne durch meine Alben und erinnere mich somit zurück. Hab einen ganz zauberhaften Tag, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Janine
    03/10/2018 at 13:15

    Liebe Mirli, was für ein schöner Post und was für eine tolle Idee, den Wienausflug mit einer Perlenkette zu vergleichen. Deine zuckenden Finger 😉 haben wunderschöne Bilder eingefangen und es freut mich, nach all dem was Du mitmachen musstest, dass Du das Leben wieder in (vollen?) Zügen geniessen kannst.
    Ich freue mich auf Deinen nächsten Artikel!
    Liebe Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.com/

    • Reply
      MirliMe
      03/10/2018 at 13:36

      Liebe Janine, so so lieben Dank für deine lieben Worte, leider steht mir Ende diesen Monats nochmal eine OP bevor, aber solange ich inzwischen auf solchen Auflügen immer Kraft tanken kann und alles ausblenden, werde ich das auch noch schaffen. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte Wochenmitte, alles alles Liebe in die Schweiz, x S.Mirli

  • Reply
    Wonderful Fifty
    03/10/2018 at 15:00

    Liebe Mirli, vielen, vielen DANK für diesen so wunderbaren und stimmungsvollen Beitrag, da spüre ich richtig das Flair der Stadt, höre die Blätter rascheln, schlendere den Weg entlang, kehre dann in eines der wunderschönen Wiener Cafes ein und lasse mir einen Kuchen schmecken. Ich bin ja ansonsten eher der Sommertyp – der Herbst stimmt mich immer etwas melancholisch, weil ich mich von den vielen tollen und heißen Sonnentagen verabschieden muss, aber mit deinen wunderbaren Aufnahmen und deiner genialen Beschreibung machst du mir den Übergang leicht und gute Laune stellt sich sofort ein. Und dann natürlich Wien – dazu erübrigt sich einfach jedes zusätzliche Wort. Ich weiß nicht, wie oft ich schon in dieser großartigen Stadt war, aber sie schafft es jedes Mal wieder mich zu begeistern. Danke, dass du uns mitgenommen hast und an deinen Lieblingsmomenten teilhaben lässt. Ich wünsche dir noch viele traumhafte Tage in Wien, genieße den Herbst mit allen Sinnen und fühl dich ganz, ganz herzlich umarmt – alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      04/10/2018 at 11:05

      Liebe Gesa, du hast es genau auf den Punkt gebracht, zu Wien braucht man eigentlich gar kein Wort zu verlieren und alleine die Bilder sprechen lassen, als ich als Kind zum ersten Mal in der Hauptstadt war, habe ich mein Herz dort gelassen, ich finde Wien kann man wirklich mit keinem Ort auf der Welt vergleichen und ich freue mich immer so sehr, wenn ich Zeit dort verbringen darf und vielleicht findest du ja doch noch Gefallen am Herbst, ab und zu kann ein bisschen Melancholie sogar ganz schön sein. Hab noch eine ganz wundervolle Restwoche, so schön, dass du wieder da bist. Alles alles Liebe und eine ganz liebe Umarmung zurück zu dir, x S.Mirli!

  • Reply
    L♥ebe was ist
    03/10/2018 at 20:11

    hihi so einen Momentensammler habe ich auch meine liebste Mirli – auf dem Laptop! ich finde es einfach herrlich solche Erinnerungen festzuhalten und sich im Naachhinein darin erinnern zu können! man darf nur nicht verpassen, dass man den Moment selber auch bewusst miterlebt, damit man sich im Anschluss daran erinnern kann 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Reply
      MirliMe
      04/10/2018 at 11:06

      Liebe Tina, du hast so recht und über die Jahre habe ich wirklich gelernt, auch einmal alles wegzulegen und einfach nur im Moment zu sein. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte Restwoche, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Tabea
    04/10/2018 at 8:17

    Liebe Mirli,

    was für wunderschöne Bilder! Ich kann verstehen, dass dann bei diesen tollen Motiven der Finger zuckt 😉
    Du hast die Momente einfach fantastisch eingefangen! 🙂

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    • Reply
      MirliMe
      04/10/2018 at 11:06

      So lieben Dank Tabea für deine lieben Worte, ganz ganz liebe Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina
    04/10/2018 at 10:15

    Oh so viele schöne Momente eingefangen & wie schön dass du uns dismal mitgenommen hast 🙂
    Deine kleinen schönen Momente zaubern auch mir ein Lächeln ins Gesicht und gerade an grauen Tagen wie heute hoffe ich dann umso mehr auf einen goldenen Herbst 🙂 Und falls es doch grau bleibt – erinnerst du mich daran, mir auch mal wieder einen Chai Latte zu gönnen 😉

    Hab einen wunderbaren Donnerstag meine Liebe ♥

    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com/hotel-review-le-medina-privilege-marrakesch/

    • Reply
      MirliMe
      04/10/2018 at 11:07

      So so lieben Dank Tina für deine lieben Worte. Diese zwei Tage in Wien waren einfach zur wunderschön und irgendwie will man gerade so schöne Momente am liebsten mit allen Teilen, bei mir ist es eigentlich immer so und dann freut es mich umso mehr, wenn sich andere für mich mitfreuen können. Ich wünsche dir noch eine ganz zauberhafte Restwoche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Radi
    06/10/2018 at 23:57

    So many lovely photos. I can really feel the fall vibes!

    http://www.fashionradi.com

    • Reply
      MirliMe
      08/10/2018 at 11:01

      Thank you so much dear, have a lovely new week, x S.Mirli!

  • Reply
    Natascha
    07/10/2018 at 9:56

    Liebe Mirli,
    auch für mich ist der Herbst eine wunderbare Jahreszeit. Endlich kann ich mich bei Sonne auch draußen aufhalten. Im Sommer ist das mit meiner hellen Haut immer ein Springen von Schatten zu Schatten 🙂 Was Wien betrifft bin ich auch ganz bei dir. Leider, leider wird es immer voller. Ich flüchte daher notgedrungen oft ins Umland. Aber was die Schönheit betrifft ist Wien auch bei mir Top1 🙂
    Hab einen wunderschönen Sonntag!
    LG Natascha

    • Reply
      MirliMe
      08/10/2018 at 11:02

      Liebe Natascha, ich mag den Herbst wirklich so gerne und vor allem in diesem Jahr, wenn es noch schön warm ist, man aber trotzdem schon überall den Jahreszeitenwechsel erkennen kann, die bunten Blätter, ich würde mich zur Zeit am liebsten nur im Freien aufhalten. Und was die Menschenmassen in Wien angeht bin ich absolut deiner Meinung, es wird jedesmal schlimmer, obwohl das eigentlich schon gar nicht mehr möglich erscheint. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Luana Niedermoser
    07/10/2018 at 11:11

    Ich vermisse den Sommer unglaublich sehr, aber mir geht es sehr ähnlich wie dir; auch ich fühle mich im Herbst mit Wärme umgeben. Wien ist eine unglaublich schöne Stadt und ich freue mich bald wieder dort zu sein!

    Ich wünsche dir einen ganz wunderbaren Sonntag 🙂

    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

    • Reply
      MirliMe
      08/10/2018 at 11:03

      Liebe Luana, der nächste Sommer kommt bestimmt und ich glaube, dass wir ihn vor allem deshalb so zu schätzen wissen, weil wir ihn eben nicht immer haben können. Jetzt freue ich mich erstmal auf den Herbst und sogar auf den Winter, ich könne auf keine Jahreszeit verzichten. Ich wünsch dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Carmen
    07/10/2018 at 16:55

    Aaw Mirli, es freut mich, dass du so eine schöne Zeit hattest in Wien! Und wie süß deine Einleitung – da hätte ich definitiv auch einen zuckenden Finger 🙂 Nach diesem Post will ich auch gleich wieder zurück – Wien ist so eine tolle Stadt und jede Ecke hat ihren eigenen Charme. Beim nächsten Mal muss ich unbedingt dieses Café ausprobieren. Das klingt genau nach mir 🙂
    Ganz liebe Grüße und happy Sunday, Carmen – https://carmitive.com

    • Reply
      MirliMe
      08/10/2018 at 11:04

      Liebe Carmen, Wien ist wirklich etwas ganz Besonderes und ich freue mich auch jetzt schon, wenn ich wieder dort sein darf. Das Café Telegraph ist so toll, irgendwie ganz untypisch für Wien und ich glaube, gerade deshalb mag ich es so sehr. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Anne
    08/10/2018 at 8:24

    Liebe Mirli,
    ein wunderbarer Text über die wunderbaren Momente, die uns das Leben so oft schenkt. Schön, dass du sie für dich und für uns festgehalten hast. Eine Erinnerung öfter genau wahrzunehmen, wie schön das Leben doch eigentlich ist.
    Liebe Grüße Anne (:
    http://trustyourgut1.blogspot.com/

    • Reply
      MirliMe
      08/10/2018 at 11:05

      So lieben Dank für deine lieben Worte Anne, ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    08/10/2018 at 13:15

    Obwohl ich zwar eher ein Frühlingsmensch bin, gefällt mir der Herbst mit den tollen Farben auch ebenso gut. Ich mag es vor allem, dass es nicht mehr so heiss ist und die „Kuschelzeit“ zu Hause oder im Kaffee beginnt. Momente sammeln ist total was schönes, ich verbringe auch gerne viel Zeit draussen und geniesse die frische Luft. Hab eine wundervolle Woche liebe Mirli

    xx Simone
    Little Glittery Box

    • Reply
      MirliMe
      09/10/2018 at 10:31

      Ich liebe ja wirklich alle Jahreszeiten, aber der Herbst ist eindeutig mein Favorit, wie kann man ihn auch nicht lieben. Alleine all diese kuscheligen Momente. Ich wünsch dir einen ganz zauberhaften Tag, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    hedmee
    08/10/2018 at 14:05

    Liebe Mirli, du hast diese magischen Momente im Herbst so so wundervoll beschrieben. Ja, dieses Licht und diese Berührungen auf der Haut, liebe ich auch. Und ich verstehe deine Bilder in 10/15 Format sehr gut. Fotografie ist für mich ein entspanntes und sehr geliebtes Hobby. Diese Momente einzufangen, wenn ich sie sehe. Es ist immer sehr lustig, wenn ich mit meiner Familie unterwegs bin und plötzlich rufe, stopp alle stehen bleiben oder ich irgendwo hängen geblieben bin. Keiner wundert sich mehr, denn es gehört dazu, wenn man mit mir unterwegs ist. Diese Detailliebe, die man eigentlich immer und überall finden kann. Ich teile sie mit dir…
    Auf Wien freue ich mich sehr im November und ich hoffe, dass es auch klappt.

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Doreen
    http://www.hedmee.de

    • Reply
      MirliMe
      09/10/2018 at 10:32

      Liebe Doreen, ich musste gerade so schmunzeln, auch ich bin berühmt berüchtigt in meiner Familie, weil ich ständig jedem die Kamera vors Gesicht halte, aber im Nachhinein ist dann doch jeder dankbar, dass man eben dann dieser Erinnerungen hat, die für die Ewigkeit bleiben. Das war bei mir irgendwie schon immer so, ich bin tatsächlich schon als Kind mit Kamera durch die Gegend gelaufen. Ich wünsche dir ganz viele wunderschöne Herbstmomente, alles alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Carmelatte
    08/10/2018 at 14:24

    Really love the quality of this post <3

    http://carmelatte.co

    • Reply
      MirliMe
      09/10/2018 at 10:30

      Thank you so much dear, have a lovely day, x S.Mirli!

  • Reply
    wendee
    08/10/2018 at 16:18

    beautiful photos
    The Glossychic
    Wonder Cottage

    • Reply
      MirliMe
      09/10/2018 at 10:30

      thank you so so much, x S.MirlI!

  • Reply
    kathisworld
    12/10/2018 at 10:27

    Wunderschöner Text und wunderschöne Bilder mein Schatz und dieses Momente sammeln ist sooo sooo wichtig in unserem hektischen Alltag – inne halten und einfach den Moment genießen und so lange es geht festhalten, wenn die Sonne die Nasenspitze küsst, das Lieblingslied im Autoradio läuft, man genüsslich einen Mandelmilch-Cappuccino schlürft! Man muss sich wirklich bewusst machen, dass all diese kleinen Glücks-Momente zählen!DANKE, dass du mich auch immer wieder daran erinnerst! In diesem Sinne: auf ein fabelhaftes Herbstwochenende mit vielen Lieblingsmomenten! LOVE U! :-*

    • Reply
      MirliMe
      12/10/2018 at 11:49

      Es ist doch meist wirklich diese kleinen Dinge, die meist ganz unerwartet kommen, die einem am längsten und stärksten im Gedächtnis bleiben. Ich liebe genau diese ruhigen Momente, die oft gar nicht geplant sind und arbeite auch jeden Tag neu an mir, dass ich mich einfach darauf konzentriere und sie in vollen Zügen auskosten und genau das hab ich dieses Wochenende aber sowas von vor und das ist auch mein Befehl an dich, genießen bis der Arzt kommt oder nein, den lassen wir besser weg, bis die Mirli kommt. LOVE UUUU Hase, rock das Wochenende und das nächste wird ja sowieso legendäääär, warum denn nur, x S. MirlI!

    Leave a Reply