Travel

Postcard from Munich

Meine Lieben, jedes Jahr, wenn die ersten Grashalme sprießen und Knospen erblühen – die Natur wieder zum Leben erwacht, erwacht auch in mir eine schlafende Kraft – meine Reiselust. Ich muss gestehen, so richtig schläft sie eigentlich nie, aber in den kalten Wintermonaten wird sie doch etwas träge und drängt sich nicht gar so sehr in den Vordergrund. Aber wachgekitzelt von den ersten Sonnenstrahlen, gleicht sie einem Tinnitus und will mich einfach nicht mehr in Ruhe lassen.

Auch wenn Fernreisen und allzu anstrengende Unternehmungen für mich immer noch nicht wirklich möglich sind, heißt das nicht, dass ich meiner Abenteuerlust gleich wieder ein Schlaflied vorsinge und sie zurück in den Winterschlaf verfrachten will. Ganz im Gegenteil. Eines habe ich in den letzten Monaten entdeckt: man muss nicht immer in die Ferne schweifen, um Neues zu entdecken und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Das nächste Abenteuer kann sich auch ganz in deiner Nähe befinden.Mitte April hat sich der Frühling von seiner allerschönsten Seite gezeigt bzw. sich einfach einmal ganz spontan als Sommer ausgegeben und WIE kann man so ein Traumwetter besser zelebrieren als mit dem Erkunden einer wunderschönen Stadt.

Ausgangspunkt für unseren spontanen Städtetrip war eigentlich Salzburg und natürlich werde ich euch auch diese Eindrücke nicht vorenthalten, aber ein bisschen müsst ihr euch dafür noch in Geduld üben. Denn heute nehme ich euch erstmal mit in die bavarische Hauptstadt, nur unglaubliche 1,5 Stunden von der Mozartstadt entfernt.Und nur so nebenbei – eines werde ich hier heute bestimmt nicht machen, mich als München-Reiseführer ausgeben, denn ich weiß, dass sich hier doch einige liebe Leser aus dem germanischen Nachbarland unter euch befinden und diese wohl, im Gegensatz zu MIR, so einiges über München erzählen könnten. Stattdessen werde ich euch einfach mal wieder in meinen Koffer packen und euch an der Patschhand mit mir durch diesen traumhaft schönen Tag nehmen – also, wie hört sich das an, seid ihr dabei??

Ein paar kurze Fakten knall ich euch trotzdem noch um die Ohren, sonst wäre es nicht ich! Also Stichwort München, was gibt es da zu wissen?

Rund 1,5 Millionen Einwohner treiben in der einwohnerstärksten Stadt Bayerns ihr Unwesen und zuzeln dort ihre Weisswurst (sorry, ein paar Klischees müssen einfach sein, oder?). Die bayrische Metropole ist außerdem nach Berlin und Hamburg die drittgrößte deutsche Gemeinde.

Die Stadt an der Isar gilt als Weltstadt, da sie eine der wirtschaftlich erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden Metropolen Europas ist. Unter fünfzig Großstädten weltweit belegt die Stadt den vierten Platz, wenn es um Lebensqualität geht, was sich in außergewöhnlich hohen Wohneigentumspreisen und Mietkosten niederschlägt. Dafür ist München aber auch eine der sichersten deutschen Städte im Vergleich mit anderen Großstädten. Der Name „München“ wird übrigens meist als „bei den Mönchen“ gedeutet – nur so nebenbei.

Als Mittelpunkt der Stadt gilt der Marienplatz mit dem wunderschönen neuen Rathaus. Mich erinnert dieses Gebäude immer so sehr an das Wiener Rathaus – ein ganz ähnlicher Baustil. Das Glockenspiel im Rathaus sollte auf keinem Fall verpasst werden. Die bayrische Hauptstadt verbindet allerdings wohl jeder zu allererst mit dem Münchner Hofbräuhaus und dem Oktoberfest, beides MUSS man zumindest einmal im Leben gesehen haben. Über den Viktualienmarkt sollte man möglichst mit leerem Magen schlendern, denn es ist so gut wie unmöglich, sich nicht durchkosten zu wollen.Schloss Nymphenburg und der Tierpark Hellabrunn sind die perfekten Ausflugsziele für einen gemütlichen Sonntag. Wer sich auf Sightseeingtour durch die Stadt begeben will, sollte auf keinem Fall die imposante Frauenkirche, das Wahrzeichen der Stadt, verpassen, den Odeonsplatz, die Residenz (das grösste Innenstadtschloss Deutschlands), den Alten Peter, der Turm der Pfarrkirche St. Peter mit einem fantastischen Rundumblick über die Altstadt bis zu den Alpen, den halbrunden Karlsplatz samt Karlstor, besser bekannt als Stachus und die Museumsinsel.

Meine persönlichen Lieblingsorte der Stadt sind der Englische Garten und der Olympiapark. Gerade im Englischen Garten fühle ich mich jedesmal wie in London und es gibt nichts Herrlicheres, als sich ins Gras zu legen und die Ruhe zu genießen.

So und weil ich mich jetzt doch wieder als Reiseleiter aufgespielt habe, halte ich auch schon die Klappe und spule einfach ganz schnell zurück an den Beginn des Tages. Tatsächlich war es nicht mein erster Besuch in der blau-weißen Hauptstadt. Deshalb haben wir das 0815 Touriprogramm auch erstmal ausgelassen und einfach ganz gemütlich in den sonnigen Tag gelebt.

Tja und wie muss ein perfekter Tag für mich IMMER beginnen – mit einem perfekten Frühstück, ganz genau.

Die Dichte an genialen Frühstückslokalen ist in München extrem hoch, sodass mir die Wahl wirklich schwer gefallen ist. Schlußendlich haben wir uns für das „Hungrige Herz“ entschieden und damit genau ins Schwarze getroffen. Ich kann jetzt schon fix sagen, dass ich nicht zum letzten Mal dort war.Ich sage jetzt einfach nur – Acai Bowl mit Bananen Püree. Ich kann gerade nicht in Worte fassen, WIE LECKER das war. Auf alle Fälle haben wir gut daran getan, zu reservieren, denn die Schlange vor dem Lokal war ziemlich lange, was definitiv ebenfalls für die Qualität spricht. Solltet ihr einmal nach München kommen, kann ich euch das Hungrige Herz, naja, nur ans hungrige Herz legen.

Mit gut gefüllten Mägen sind wir anschließend dann durch die Innenstadt flaniert, haben durch kleine Shops gestöbert und sind über den Viktualienmarkt geschlendert. Immer wieder musste ich mir bewusst machen, dass wir eigentlich erst den 21. April im Kalender stehen hatten – luftige Kleider, Sonnencremeduft und das unverkennbare Flip Flop floppen in der Luft – das MUSS doch einfach Sommer sein.Und weil es für mich nichts Schöneres gibt, als sich bei heißen Temperaturen einfach unter den Schatten eines Baumes zu flüchten, haben wir uns schnell mit einem kleinen Picknick eingedeckt und auf kürzestem Weg in den Englischen Garten begeben. Um diese unvergleichliche Parkanlage bin ich München wirklich neidig. Ich würde im Sommer wahrscheinlich dort leben.Seit ich vor einigen Jahren in London zum ersten Mal mit dem Ruderboot durch den Hyde Park „gefahren“ bin, versuche ich in jeder Stadt, die ich besuche und die mir die Möglichkeit bietet, dieses Erlebnis zu wiederholen. Nach dem Central Park in New York, vor ganz genau einem Jahr, war nun also München an der Reihe und auch diesmal war das wieder mein absolutes Tageshighlight. Etwas abenteuerlich war die Fahrt zwar, denn unser Boot hatte ziemlichen Tiefgang, aber der Titanicmoment ist zum Glück ausgeblieben und wir sind sicher und sanft durchs Wasser geglitten – absoluter Lieblingsmoment.

Melone – Sonne – Gras – Kekse – Ruhe – sanfter Wind – Mittagsschläfchen – Eis – Genuss pur

Eigentlich hätte ich noch ewig bleiben können, aber zumindest ein bisschen wollten wir dann doch noch die Stadt bei etwas kühleren Temperaturen erkunden. Also zurück zum Karlstor, rein ins Citylife – Urban Outfitters und Topshop wurden inspiziert, eine LP gekauft, die schmerzenden Füße verarztet und langsam Abschied genommen.

München, es war mir ein Fest. Ich muss gestehen, bisher sind wir nie wirklich warm miteinander geworden, ich hab dich zu sehr den Klischees zugeordnet, aber man muss anscheinend doch kein Biertrinker sein, um die Stadt lieben zu können. Vielleicht strahlst du aber auch gerade bei Sonnenschein ganz besonders schön, egal wie du es gemacht hast, du hast dich in mein Herz geschlichen und ich bin mir sicher, wir werden uns ganz bald wiedersehen (immerhin habe ich noch einige Lokale auf meiner Liste „abzuarbeiten“).

eine Lieben, Danke dass ihr mich heute durch München begleitet habt. Jetzt mal Hände in die Höhe, befinden sich hier ein paar Münchner unter euch, habe ich alles richtig gemacht oder was sollte ich das nächste Mal auf keinem Fall verpassen? Wie hat euch unsere kleine Citytour gefallen? Ihr Lieben, ruht eure Füße schön aus, denn demnächst geht es wie versprochen noch nach Salzburg und ich freue mich schon jetzt riesig darauf. Alles, alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply
    Tina
    27/04/2018 at 9:07

    Was für zauberhafte Bilder Mirli und dein reisebericht liest sich wirklich wunderbar!! Ich war schon länger nicht emhr in München aber es wird definitiv mal wieder Zeit – ich liebe den Englischen Garten ebenfalls, so ein schooner Ort 🙂

    Und ich bin schon gespannt auf deinen Salzburg Bericht – da muss ich auch mal hin, mein Freund meinte die Stadt hätte wirklich ein tolles Flair 😉

    Happy weekend ♥
    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    • Reply
      MirliMe
      27/04/2018 at 11:23

      So so lieben Dank für deine lieben Worte Tina. Ich hab die Zeit in München wirklich so genossen, war auch schon wieder viel zu lange nicht mehr dort und Salzburg kann ich dir wirklich nur empfehlen, ich bin so gerne dort, alles so klein und überschaubar und trotzdem so viel zu bieten. ich wünsch dir ein ganz fantastisches Wochenende, ganz ganz liebe Grüße, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Janine
    27/04/2018 at 9:32

    Liebe Mirli, ein toller Post! Ich war noch nie in München und muss gestehen, nach den Attentaten hat es mich noch weniger gereizt, aber nachdem Du so bildhaft und schwärmerisch über diese Stadt geschrieben hast, ist auch meine Reiselust erwacht 😀
    Wenn ich jemals nach München gehe, werde ich ganz sicher an Dich denken und Deine Tipps berücksichtigen !! 😀
    Ich wwünsche Dir weiterhin wunderschöne Frühlingstage, geniess die Sonne und lass es Dir gut gehen!
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

    • Reply
      MirliMe
      27/04/2018 at 11:22

      Liebe Janine, lustigerweise ist mir das erst irgendwann am Abend eingefallen, dass dort ja auch etwas war, aber ich war tatsächlich ja sogar letztes Jahr nur 1 Woche nach den mehrfachen Anschlägen in London und hab mir auch keine Gedanken darüber gemacht. Dann hätten die Terroristen ja ihr Ziel erreicht, ich lebe einfach mein Leben weiter und wenn ich wirklich einmal genau an dem Ort sein sollte, an dem etwas passiert, dann war es Schicksal. München war wirklich ganz zauberhaft und eindeutig einen Besuch wert. Ich wünsch dir ein ganz zauberhaftes Wochenende meine liebe Janine, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Ulla
    27/04/2018 at 10:21

    Du Herz!! Ich hab mich so gefreut deinen Bericht über meine Stadt zu lesen. So schön, dass es dir so gut gefallen hat. Wenn man sich darauf einlässt, ist München ein Traum. So viel grün mitten in der Stadt… komm bald wieder du Herz und dann sehr gerne auf einen kurzen Kaffee. Ich würd mich freuen.

    • Reply
      MirliMe
      27/04/2018 at 11:20

      Awwwww, als ich dein Kommentar gelesen habe, hatte ich die ganze Zeit ein Grinsen im Gesicht, so so lieben Dank und jaaaaa, das machen wir auch alle Fälle. Der eine Tag war sowieso viel zu kurz, also MUSS ich ganz bald wiederkommen. Ich wünsch dir ein ganz zauberhaftes Wochenende du Liebe, ganz ganz liebe Umarmung zu dir, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    *thea
    27/04/2018 at 10:22

    Liebe Mirli, als Müchnerin habe ich sehr oft bei deinem Post genickt – ich lieeeebe das Hungrige Herz. Wenn du das nächste Mal im englischen Gartne bist, kann ich dir die goldene Bar wärmstens empfehlen – eine tolle Karte mit vielen Drinks, tolles Interior und die Terrasse ist auch nicht zu verachten. Im Sommer ist ein Sprung in die Isar oder den Eisbach auch nicht zu verachten (nur wenn kein Hochwasser ist) 😉 LG und schönes Wochenende! *thea

    • Reply
      MirliMe
      27/04/2018 at 11:20

      Liebe Thea, vielen vielen Dank für dein liebes Feedback und ich habe mir die „goldene Bar“ gleich notiert, das werde ich auf alle Fälle das nächste Mal machen, denn dieser eine Tag war eindeutig viel zu kurz, also werde ich ganz bestimmt bald wiederkommen. Ich wünsche dir ein ganz zauberhaftes Wochenende, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Sophia Ton
    27/04/2018 at 22:05

    Du bearbeitest die Bilder immer super schön <3

    M Y B L O G
    T R Y O N H A U L

    • Reply
      MirliMe
      27/04/2018 at 22:14

      Wie lieb von dir, vielen Dank, hab ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe, x S.Mirli

  • Reply
    Wonderful Fifty
    28/04/2018 at 8:11

    Liebe Mirli, was musste ich doch schmunzeln, als ich die Überschrift von deinem neuen Beitrag gelesen habe. Ist das Gedankenübertragung, ist das Telepathie? Erst gestern haben wir unser Maiwochenende in München geplant und heute kommst du mit einem wunderbaren Reisebericht dazu um die Ecke. Ich selbst war noch nie in München, obwohl diese Stadt ja nicht wirklich weit entfernt ist. Immer wieder stand zwar diese bavarische Hauptstadt auf dem Plan, aber bisher wurde es noch nicht konkret. Jetzt bin ich daher schon total gespannt, was uns dort erwartet. Da ist deine Beschreibung genau die richtige Einstimmung dafür: schön, dass du vorab ein bisschen Fakten geliefert und Sehenswürdigkeiten angeführt hast, der stimmungsvolle Rundgang durch München hat die Beschreibung ganz toll ergänzt und die wunderbaren Bilder haben den Besuch schließlich abgerundet. DANKE für deine tollen Inspirationen und Hinweise – ich freue mich schon auf München.
    Ich wünsche dir ein ganz, ganz zauberhaftes Wochenende, viele herrliche Sonnenstrahlen, eine ganz herzliche Umarmung und alles, alles Liebe

    • Reply
      MirliMe
      30/04/2018 at 9:10

      Wie toll ist das denn, als ob ich es geahnt hätte. Der München-Einfall ist sehr spontan gekommen, eigentlich wollten wir ja „nur“ nach Salzburg, aber der Tag war dann so perfekt, dass ich wirklich froh bin, dass wir uns dafür entschieden hatten. Ich bin wirklich gespannt, wie du die Stadt findest. Ich hab ja wirklich einige Anläufe gebraucht, aber diesmal hab ich mich tatsächlich dann doch noch verliebt. Es muss halt nicht immer Liebe auf den ersten Blick sein. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche und schicke dir eine ganz ganz liebe Umarmung zurück, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    L♥ebe was ist
    28/04/2018 at 10:54

    ohh meine liebe Mirli! was für ein wundervoller Einblick in meine ehemalige „Teilzeit-Wahlheimat“ 🙂
    ich war vor Jahren noch echt ein riesen München-Fan mit allem was dazu gehört – eigentlich wäre ich es natürlich immer noch, nur leider war ich schon ewig nicht mehr in der bayrischen Hauptstadt, seit meine Familie dort weggezigen ist 😉

    richtig schöne Impressionen hast du eingefangen!

    hab ein tolles Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Reply
      MirliMe
      30/04/2018 at 9:08

      Vielen Dank meine liebe Tina, für deine lieben Worte, ich muss ja gestehen, ich mochte München bisher gar nicht, aber diesmal hab ich die Stadt von einer ganz neuen anderen Seite kennengelernt und das hat mir doch sehr gut gefallen. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Marie Dyness
    29/04/2018 at 20:45

    Ein sehr toller Post mit schönen Bildern!
    Alles Liebe, Marie
    http://mariedyness.blogspot.de/

    • Reply
      MirliMe
      30/04/2018 at 9:08

      Vielen dank liebe Marie, hab einen schönen Wochenstart, alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    30/04/2018 at 21:00

    München gehört definitiv zu meinen Favoriten, die Stadt ist nicht zu gross und deshalb hat sie ein besonderes Flair. Ich mag die Bayern auch total, ich glaube es gibt auch keinen einzigen Schweizer, der nicht gerne nach München reist. Die vielen Gärten sind so schön zum relaxen, man kann gut shoppen und lecker essen, was brauchts noch mehr? Ein schöner Travel-Guide liebe Mirli! Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

    • Reply
      MirliMe
      30/04/2018 at 22:53

      Ich habe zwar mehrere Anläufe gebraucht, aber mittlerweile kann ich mich dem nur anschließen, München hat mich bei diesem Besuch absolut verzaubert und ich freu mich jetzt schon, wenn ich wieder in die Stadt komme, vor allem eben auch, weil sie die nächste größere deutsche Metropole für uns ist. Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte neue Woche liebe Simone, alles alles Liebe und allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Bianca
    01/05/2018 at 11:06

    Liebe Mirli,
    vielen Dank für Deinen wunderbaren Reisebericht. Ich hatte bisher noch nie München auf meiner Liste aber jetzt kann ich nicht anders und muss da hin. Ich weiß auch schon wohin ich frühstücken gehen werde ich liebe Deine Bilder und die Art zu schreiben. Bist mein Lieblingsblog!
    Liebe Grüße Bianca

    • Reply
      MirliMe
      01/05/2018 at 11:12

      Liebe Bianca, so so herzlichen Dank für dein liebes Feedback. Ich habe zwar mehrere Anläufe gebraucht, aber schlußendlich nun doch mein Herz an München verloren, es würde dir bestimmt gefallen. Hab einen ganz tollen neuen Monat Mai, alles alles Liebe, x S.Mirli

  • Reply
    Luana Niedermoser
    01/05/2018 at 12:09

    Liebe Mirli,
    ich habe deinen Trip nach München schon auf Instagram verfolgt und war schon ganz gespannt auf deinen Bericht 🙂
    München ist meine absolute Lieblingsstadt im deutschsprachigen Raum und zum Leben finde ich sie sowieso ideal. Als meine Mama beruflich für eine kurze Zeit in München gelebt hat, war ich mega oft dort, vor allem weil ich nur 1h entfernt von München wohne. Im Sommer bin ich so oft es geht dort um den Englischen Garten und co. zu genießen 😉 Meiner Meinung nach hast du alles aufgezählt was sehenswert ist!!

    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

    • Reply
      MirliMe
      01/05/2018 at 12:33

      Liebe Luana, ich habe ja tatsächlich mehrere Anläufe für München gebraucht, aber jetzt kann ich deine Begeisterung absolut nachvollziehen. Wenn ich so nahe wohnen würde, würde ich wahrscheinlich tatsächlich im Sommer im Englischen Garten wohnen. Ich wünsche dir einen ganz fantastischen Mai, alles alles liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    kathisworld
    02/05/2018 at 11:03

    Ich liebe liebe liebe liiiiiebe München – das steht irgendwann auch noch auf unserer Agenda, dass du mir das nicht vergisst, gelle? 😉 Ich lebe den Englischen Garten ja auch so sehr – da werden wir bestimmt auch einmal gemeinsam rumkullern! 🙂 Und das „Hungrige Herz“ hab ich mitunter auch auf meiner München-Lokalliste – so ein Zufall aber auch ,wie das wieder matcht mein Allesbertl! 😀 Ich werde heute die Mittagspause dazu nutzen und mich mit dir in die Zukunft zu einem perfekten Mädels-we in München beamen! Hach, da freu ich mich auch schon riesig drauf! München kommt außerdem auch für dieses Jahr gleich fett auf meine Ausflugsliste! DANKE für den Reminder mein Schatz! Tausend Bussis an meine liebste Reiseführerin :-*

  • Leave a Reply