Life&Style

die neue VERO App – mein Fazit nach zwei Wochen

Meine Lieben, DAS große Thema aller Social Media Nutzer der letzten Wochen war und ist die neue VERO App. Ich denke einmal, es hat sich mittlerweile herumgesprochen, was es genau damit auf sich hat – genug Blogger und Medien haben das Thema ja bereits aufgegriffen. Der Vollständigkeit halber fasse ich es aber trotzdem nochmal kurz zusammen.

Gründer dieser App, die übrigens schon seit 2015 verfügbar ist, ist Ayman Hariri, Sohn des ehemaligen libanesischen Premierministers Rafi Hariri. Der Aufbau ist relativ simpel und die Nutzung leicht durchschaubar. Im Prinzip kann die App alles, was Instagram auch kann und noch mehr. Für mich ist es die ideale Mischung aus Instagram und Facebook, denn man kann nicht nur Fotos teilen, sondern ebenso Videosequenzen, Musik, Film- und TV Tipps, Ortsangaben und für mich als Blogger am interessantesten, direkte Links zu meinen Blogbeiträgen (und natürlich jeder anderen Onlineseite). Im Vergleich zu Facebook muss bzw. wird allerdings jedes Posting visuell unterlegt, was absolut meinen Geschmack trifft.

Das Design ist dunkel gehalten und hier scheint es nicht zu überraschen, dass das Gründerteam ein reines Männerteam ist, denn für mich hat das App-Design einen eher maskulinen Touch. Was das angeht, gefällt mir das Weiß als Grundfarbe von Instagram um einiges besser.Ansonsten wendet man im Prinzip dasselbe System an, wie bei Insta & Co, man „liked“ Einträge, indem man Herzchen verteilt, man kommentiert, man folgt anderen Nutzern – wobei, hier gibt es auch eine Besonderheit. Man kann anderen nicht nur folgen, man kann sich auch vernetzen und diese Verbindungen in Gruppen einteilen: Bekannte, Freunde und enge Freunde. Vor jedem einzelnen Post wird abgefragt, wer dieses sehen soll, sprich, man kann einzelne Postings somit auch nur mit Menschen teilen, die man auch wirklich kennt.

Der wichtigste Fakt ist dieser, dass momentan damit geworben wird, dass diese App nicht für Werbung genutzt werden soll, was sich noch herausstellen wird, ob das auch so bleibt, denn machen wir uns nichts vor, VERO ist genauso ein Business, das Geld machen will. Der Grund, warum die App zwar schon seit 2015 besteht, aber plötzlich der Zulauf geradezu zu explodieren scheint – kein Algorithmus wird angewandt, alle Postings in chronologischer Reihenfolge angezeigt und damit haben die Gründer genau ins Schwarze getroffen.

Der Werbeclip von VERO bohrt genau in die Wunde aller Instagram- und Facebookfrustrierten. VERO will den eigentlichen Grund von Social Media in den Vordergrund stellen, nämlich sozial sein (darf ich kurz an meinen kürzlich veröffentlichten Beitrag zu R.I.P. Social Media erinnern, bei dem mein Wunsch genau in diese Richtung gegangen ist). Anyway, keine Werbung, kein Algorithmus, einfach nur Freundschaft und Vernetzung, das soll VERO sein. Wie schaut nun die Realität aus?Folgendes ist meine rein persönliche Erfahrung und Meinung: ursprünglich wollte ich erstmal abwarten und schauen, wie sich alles entwickelt, den Snapchatboom habe ich damals auch einfach ausgelassen und recht damit behalten. Die App ist seit 2015 verfügbar, warum also genau jetzt der Boom? Das Timing der Werbeoffensive ist einfach perfekt gewählt. Die Spitze der Unzufriedenheit bei Instagram ist erreicht, immer mehr User löschen ihren Account oder pausieren, gefühlt macht niemand mehr irgendwas und genau JETZT wird eine App beworben, die genau das verspricht, was sich jeder von Instagram wünscht – back to the roots. Keine Werbung, kein Algorithmus, einfach Spaß am Teilen.

Außerdem, und das war auch der Grund für mich, mich doch einfach mal anzumelden, der ersten Million User wurde die Anmeldung gratis versprochen, danach soll sie nämlich kostenpflichtig sein und da war natürlich die halbe Schwäbin in mir gleich am Start, außerdem habe ich immer bereut, dass ich mit Instagram genau 2 Jahre zu spät begonnen habe, diesmal wollte ich gleich zu Beginn dabei sein, wollte die App aber gar nicht unbedingt nutzen.

Kurz nach meiner Mitteilung, dass ich nun auch bei VERO zu finden bin, habe ich unzählige Nachrichten mit Verlinkungen bekommen, wie böööööse VERO bzw. der Gründer nicht sei und und und. Ja, die Fakten, dass Herr Hariri seine Arbeiter ausgebeutet, nicht bezahlt und was weiß ich noch alles gemacht hat, sind mir bekannt und dass das indiskutabel ist und verachtenswert, das sollte ich nichtmal erwähnen müssen, aber glaubt ihr alle wirklich, dass der Führungskopf von Facebook & Co heimlich jeden Tag 100 Welpen rettet und den Weltfrieden im Auge hat? Ernsthaft? Nächster Fakt war, dass im Führungsteam von VERO nur Männer seien, ähm ja, Überraschung, der Gründer ist Saudi, in dem Land durften Frauen bisher nichtmal autofahren. Das ist einfach eine andere Kultur, die zwar im Wandel ist, aber das braucht noch seine Zeit und ich habe nicht das Gefühl, dass all die Influenzer, die brav nach Dubai zum Shoppen pilgern, bisher ein Problem damit hatten. Außerdem wurde ich darauf hingewiesen, dass ich auf VERO das Recht an meinen Fotos verliere, vielleicht sollte sich jeder einmal die Nutzungsbedingungen von Instagram durchlesen – just saying!Wie auch immer, jeder darf und soll für sich selbst entscheiden, ob er diese App nutzen will. Ich war nun angemeldet und wollte halt ein oder zwei Postings rausschicken, damit ich mal sehe, wie alles funktioniert und was ist daraufhin passiert? Es hat Herzerl geregnet und Follower und es war wieder so wie zu Anfang von Instagram. Eigentlich habe ich gesagt, ich habe keine Lust, wieder komplett von vorne zu beginnen, aber plötzlich waren hier neue Menschen, neue Kontakte, es macht wieder Spaß!

Also alles eitel Wonne Sonnenschein? Es gibt einiges, was ich auszusetzen habe. Erstmal hat die App einige Tage gebraucht, bis sie sich stabilisiert hat. Auf IOS funktioniert sie mittlerweile tadellos, Android schwächelt noch etwas, immer wieder stürzt sie ab, aber es wird von Tag zu Tag besser. Tatsächlich gibt es bisher keine Werbung und nur chronologisch angezeigte Postings, ob das so bleiben wird, iiiiich weiß nicht, das wird die Zukunft zeigen. Ein riesengroßes Problem, das ich sehe, sind die momentan nicht vorhandenen Reglementierungen. Dass eine Abbildung der Venus von Willendorf auf Facebook aufgrund der nackten Brüste verboten wurde, ist lächerlich, im Gegenzug darf man auf VERO offensichtlich alles zeigen und ich habe ein bisschen das Gefühl, alle Exhibitionisten dieser Welt haben nur auf diese App gewartet. Sagen wir mal so, ich habe mittlerweile sehr viel gesehen, was ich nie sehen wollte, ansonsten wäre ich Gynäkologe geworden. Ich habe fast schon Angst, irgendwelche Hashtags aufzurufen.

Außerdem sind momentan viele Spamer unterwegs, klar, jeder will auf schnellstmöglichem Weg seine Größe von Instagram auch hier erreichen, auf teilweise sehr mühsamem Weg für alle anderen Nutzer, das müssen die Macher der App noch besser in den Griff bekommen.

Wie schaut die Zukunft aus? Das kann wohl momentan noch niemand absehen. Gefühlt wird es momentan etwas ruhiger, aber auch bei allen anderen Social Medias hat es immer ein auf und ab an verschiedenen Wochentagen gegeben. Ich bin einfach sehr gespannt. Ich versuche, nicht allzuviel Zeit zu investieren, aber trotzdem immer wieder aktiv zu sein. Ich will und muss nicht in kürzester Zeit tausende Follower haben. Tatsache ist, dass meine Fotos, nach einer Woche Anmeldung, bereits ein Fünftel der Likes hatten, als zuletzt auf Instagram (und das bei einem hundertstel der Followerzahl!), das ist für mich momentan das Argument, noch dranzubleiben und abzuwarten, wie sich alles weiterentwickelt. Wenn ich momentan dasselbe Engagement an den Tag legen würde, wie zu Beginn meiner Instagramzeit vor zwei Jahren, würde ich extrem schnell wachsen, aber dafür fehlt mir momentan noch die Motivation.Da die App trotz allem noch relativ neu ist, gibt es noch keine erwerblichen Apps wie Followergeneratoren und was da alles im Umlauf ist. Sind wir mal ehrlich, auf Instagram weiß doch niemand mehr, was wirklich ein „realer“ Account ist, soviel Follower und Likes wie dort gekauft werden, noch gibt es diese Zusatz-Apps für VERO nicht, ich fürchte allerdings, das ist auch nur eine Frage der Zeit.

Mein persönliches Fazit schaut so aus, dass ich mir eigentlich wünschen würde, dass die Macher von Instagram solche Panik vor der Konkurrenz bekommen und ihren Usern das geben, was sie sich wünschen, Werbung weg und vor allem Algorithmus weg. Das wäre für mich der einzige Grund, „bye, bye“ zu VERO zu sagen. Der momentane Status ist dieser – wenn alles so bleibt, wie es zur Zeit ist, sehe ich nach wie vor das AUS für Instagram. Klar wird jeder weiter ab und zu ein Posting abgeben, aber die Interaktion wird weniger und die Freude dabei?? Die Zeit wird zeigen, wie sich alles entwickeln wird und zumindest das kann ich sagen, ich bin erste Reihe fußfrei dabei.

Meine Lieben, ich bin so extremst gespannt, was ihr zu dem Thema zu sagen habt. Ich weiß, VERO ist sehr umstritten, aber es ist auch immer leicht über Dinge zu urteilen, die man nicht kennt, zumindest macht das jeder. Sagt mir eure Meinung, mir ist klar, dass die, vor allem in diesem Fall, nicht unbedingt dieselbe wie meine ist, aber wie gesagt, selten war ich so gespannt auf ein Feedback. Seid ihr bei VERO angemeldet, wartet ihr den Hype erstmal ab, wie steht ihr zu Instagram & Co? Vielleicht sind wir nun aber auch einfach so überfordert und übersättigt von alledem (die ersten Tage war das genau meine Reaktion) und wir melden bald all unsere Accounts ab – back to real life. Wir werden sehen. Alles Liebe, love&peace,

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply
    Sascha
    08/03/2018 at 8:48

    Servus, wiedermal fang ich an deinen blog zu lesen und konnte nicht mehr aufhören…
    Für mich war vero eine super Alternative zu insta, das was mich gestört hat waren eben diese Abstürze und verbindungsprobleme… wenn dies aber nun behoben wurde versuch ichs doch noch mal…

    • Reply
      MirliMe
      08/03/2018 at 10:16

      Hallo zurück, freut mich riesig, dass du wieder vorbeischaust. Auf Android hakt es momentan noch ein bisschen, aber weit entfernt von den Problemen zu Beginn, da hat man ja wirklich mehr als Geduld gebraucht. Ich wünsche dir einen ganz fantastischen Sonnentage, gglg x S.Mirli!

  • Reply
    Wonderful Fifty
    08/03/2018 at 9:40

    Liebe Mirli, vielen DANK für diesen tollen und informativen Bericht über VERO. Es war für mich total interessant, von jemandem, der schon länger auf Instagram aktiv ist und einen ganz wunderbaren Account dort hat, über seine Erfahrungen mit VERO – unter anderem im Vergleich mit Instagram – Informationen zu erhalten.
    Ich bin erst seit kurzem in der Social Media Welt gelandet und habe bisher nur einen Instagram-Account angelegt, auf dem ich aber eher selten aktiv bin. Bei VERO bin ich noch nicht angemeldet – ich habe zwar den Hype, der in den letzten Wochen über diese App gemacht worden ist, etwas mitverfolgt: da wurde einerseits geschwärmt und andererseits von Abstürzen, Fehlermeldungen und wieder Löschen des Accounts berichtet, da wurde von tollen Möglichkeiten erzählt und dann wieder der „schlimme“ Gründer als Verweigerungsgrund angeführt.
    Daher freut es mich ganz besonders, jetzt von dir diesen persönlichen Erfahrungsbericht und deine ehrliche Meinung darüber zu lesen. Ich werde die Situation jetzt noch etwas beobachten und dann entscheiden: vielleicht werde ich dann auf Instagram aktiver, vielleicht lösche ich den Instagram-Account, vielleicht eröffne ich einen Vero-Account, vielleicht verabschiede ich mich überhaupt wieder von der Social-Media-Welt – wer weiß?
    DANKE für diesen wunderbaren Denkanstoß zu eigenen Überlegungen: wie wir die Social-Medias nutzen und wie wir mit dem Real Life umgehen wollen.
    Ich wünsche dir einen ganz fantastischen Donnerstag, ganz herzliche Grüße und alles, alles Liebe Gesa

    • Reply
      MirliMe
      08/03/2018 at 10:20

      Meine liebe Gesa, wie sehr ich mich immer über deine tollen Kommentare freue. Ich bin eigentlich ja auch erst relativ spät in diese Social Media Welt gestolpert und man kann es eigentlich auch wirklich genau so nennen – gestolpert. Ich habe so lange damit gehadert und auch heute fühle ich mich immer ein bisschen schizophren, ich liebe sie genauso wie ich sie hasse, aber tatsächlich überwiegen die Vorteile, weshalb ich auch noch immer dabei bin . Man muss nur für sich die richtige Balance zwischen real life und social media Welt finden und das hat bei mir fast ein Jahr gebraucht, aber jetzt bin ich eigentlich ganz zufrieden mit dem Status Quo. Ich bin ganz gespannt, für welchen Weg du dich im Endeffekt entscheiden wirst, Hauptsache du bist glücklich und es macht dir Spaß, nichts anderes ist wichtig. ich wünsche dir einen ganz wundervolle und hoffentlich genauso sonnigen kleinen Freitag wie hier in Graz, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    L♥ebe was ist
    08/03/2018 at 9:47

    ein wirklich toller Testbericht meine Liebe! ich finde es super, dass du diese neue App so kritisch beleuchtest 😉
    ich muss zugeben, da ich das nur für eine kurze Hypewelle halte, habe ich mich noch nicht einmal selber mit der App beschäftigt, geschweige denn sie heruntergeladen …

    ich bin ja eh nicht so affin, was diese ganzen Funktionen am Handy angeht, noch eine App mehr und mein Hirn platz 😉
    aber Spaß bei Seite: ich hoffe auch, es ist wie du dir wünscht, dass die Macher von IG vl einfach mal einen gewissen Druck verspüren 😀

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

    • Reply
      MirliMe
      08/03/2018 at 10:22

      Liebe Tina, ich bin eigentlich ja auch der totale Technikverweigerer, aber hier war ich wirklich neugierig und ich bin gespannt, wie es sich entwickeln wird, Tatsache für mich ist, dass IG nicht mehr funktioniert und ich habe jetzt nach 2 Wochen teilweise schon mehr Resonanz, gerade auch was die BLogbeiträge angeht, als bei Insta, das war für mich ein absolutes Argument. Ich wünsche dir einen ganz fantastischen kleinen Freitag, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Tina
    08/03/2018 at 19:38

    Wow endlich mal ein etwas umfassender Post über die neue App – finde ich wirklich spannend! Ich habe die App bisher ausgelassen, vor allem aber aus dem grund, dass ich nicht noch einen Social Media Kanal bespaßen möchte… wer weiß, vielleich bereue ich das bald 😉
    Aber ich hoffe auch, dass Instagram jetzt quasi kalte Füße bekommt und den Algorithmus wieder zurück stellt bzw löscht 🙂 Mal schauen, was passiert , es bleibt spannend 🙂

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    • Reply
      MirliMe
      09/03/2018 at 10:44

      Liebe Tina, vielen Dank für dein tolles Feedback, ich wollte ja eiiigentlich auch erstmal nur abwarten und schaun, bei Snapchat hab ich auch nicht mitgemacht und bin jetzt ganz froh darüber, aber da mich Insta so frustriert, ist es mal eine wirklich angenehme Abwechslung, ich bin gespannt, ob es sich halten wird. Hab ein tolles Wochenende du Liebe, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    kathisworld
    09/03/2018 at 11:25

    Hello hello und happy Fri-yaaay!Ich muss ganz ehrlich sagen, dass meine erste Reaktion auf VERO war, dass ich mich da fix nicht anmelde, weil der Instafrust so groß ist, dass ich einfach keinen Bock mehr auf eine neue derartige App habe – schwupps, 12 Stunden später war ich angemeldet! 😀 Neugier: Konsequenz 1:0 !Das Design gefällt mir gar nicht – auch wenn ich nicht so das typische Blingbling-Mädchen bin,ein etwas femininerer Touch hätte der App nicht geschadet, aber gut, man nimmt ja, was man kriegt! Die Möglichkeit Musik & Co zu posten finde ich jedoch richtig gut! Der ersten Skepsis folgte eine regelrechte Euphorie,jedoch nur für ca. 2 Tage. Ich merke einfach, die Social Media-Luft ist völlig raus bei mir – keinen Bock 2 Apps zu bedienen und hier auch nochmal zu liken oder gar zu kommentieren. Auch wen VERO das neue Insta werden sollte, ich werde mich nicht großartig dran beteiligen – für mich geht der Trend einfach zu sehr in Richtung: back to real life! Und der ewige Optimist in mir hofft insgeheim, dass Insta nochmal so wird wie es war…. alles Weitere bequatschen wir dann am besten persönlich! 🙂 CU soooo soon! :-***

    • Reply
      MirliMe
      09/03/2018 at 13:38

      Huhuuuu und happy Friday auch to you. Zu Beginn ist es mir ähnlich ergangen, ich war kurzzeitig mit Insta und Vero gemeinsam überfordert, habe aber für mich jetzt die richtige Balance gefunden. Ich habe aber auch einfach einen anderen Zugang dazu bzw. auch eine andere Motivation. Momentan interessiert mich VERO fast mehr, weil dort wirklich gute Fotografen unterwegs sind und das ist für mich eine einzige Inspiration, mal sehen, wie sich alles weiter entwickelt. Nachdem ich ja schon seit längeren nicht mehr so viel mache, finde ich den Spagat zwischen real life und social media eigentlich ganz gut. So, jetzt muss ich mich aber sputen, wir sehn uns in ein paar Minuten, bis gleiiiiiiich, x S.Mirli!

  • Reply
    Janine
    09/03/2018 at 13:07

    Liebe Mirli, ich habe mir ehrlich gesagt noch nicht an diese App rangetraut. Ich denke, dass ich mich auch noch weiterhin davon fernhalten werde, da ich ein Feind von Plattoformen wie Insta bin, nicht nur wegen der Geldmacherei wodurch der urpsrüngliche Zweck des Foto-von-schönen-Momenten-teilen verloren gegangen ist, sondern weil ich diesen Perfektionismus erdrückend finde.. aber wer weiss, Zeit bringt Rat, Vero ändert vielleicht noch meine Einstellung und es war sicherlich mega spannend, von Deinem Eindruck zu lesen!
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

    • Reply
      MirliMe
      09/03/2018 at 13:35

      Liebe Janine, ich kann dich wirklich sehr gut verstehen, hätte ich den Blog nicht, würde ich mich von diesen Plattformen auch eher Fernhalten. Gerade wenn es um Fotosharing geht, gibt es qualitativ hochwertigere Seiten, wie Flickr und momentan erinnert mich Vera eher daran, aber Insta war am Anfang auch anders, als es sich dann entwickelt hat, wir werden sehen. Ich wünsche dir ein ganz fantastisches Wochenende, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Daria
    09/03/2018 at 13:23

    Um ehrlich zu sein, wusste ich noch vor ein paar Tagen nicht, was Vero überhaupt ist. Ich habe darüber gelesen und dannach die App installiert. Zwar habe ich noch keine Bilder dort hochgeladen, möchte ich es ausprobieren. In deinem Post habe ich viele interessante Fakten gefunden. Danke dafür. Mal sehen wie sich die Social Media Szene weiter entwickelt.

    LG

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    • Reply
      MirliMe
      09/03/2018 at 13:36

      Liebe Daria, ich glaube neugierig war erstmal jeder, ob es sich halten wird, wir werden sehen, auch die ganze Social Media Szene wird sich weiter verändern, ich bin sehr gespannt, in welche Richtung. Ich wünsche dir ein ganz fantastisches Wochenende, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Isabella
    09/03/2018 at 17:17

    Hallo meine Liebe,
    Danke für den ausführlichen Bericht über Vero. Ich nutze bisher nur Instagram und bin damit schon „gut beschäftigt“;)
    Hab ein wunderschönes Wochenende 😉
    Liebe Grüße
    Isa
    http://www.l

    • Reply
      MirliMe
      09/03/2018 at 19:21

      Viiiielen Dank liebe Isa für dein liebes Feedback, ich kann dich SO gut verstehen, Insta und Vero gemeinsam sind wirklich ganz schön fordernd, aber ich habe eine ganz gute Balance gefunden. ich wünsch dir auch ein wunderschönes Wochenende, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Isabella
    09/03/2018 at 17:18

    Hallo meine Liebe,
    Danke für den ausführlichen Bericht über Vero. Ich nutze bisher nur Instagram und bin damit schon „gut beschäftigt“;)
    Hab ein wunderschönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

  • Reply
    Marie Dyness
    09/03/2018 at 20:48

    Vielen Dank für deine Erfahrungen, die mir sicherlich dabei helfen werden zu überlegen, ob ich Vero herunterladen will!
    Alles Liebe,
    Marie
    http://mariedyness.blogspot.de/

    • Reply
      MirliMe
      12/03/2018 at 11:34

      Vielen Dank für dein tolles Feedback, ich bin gespannt, wofür du dich entscheidest. Ich wünsche dir eine fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli

  • Reply
    Milli
    10/03/2018 at 11:48

    Ein wirklich toller Beitrag und besonders der Teil über die Kritik an dem Gründer & Co finde ich super. Endlich sagt es mal einer. Ich finde auch, dass man deutlich merkt, wenn man mit Insta zu spät angefangen hat und das ärgert mich mittlerweile auch sehr. Das war jedenfalls auch mein persönliches Argument, um VERO direkt mal auszuprobieren. Ich bin echt sehr gespannt wo das mit VERO hingeht und hoffe schon, dass die App nicht nur ein Strohfeuer ist.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Reply
      MirliMe
      12/03/2018 at 11:35

      Vielen Dank liebe Milli, es sind ja immer alle ganz schnell am Fehler finden, wenn etwas Neues auf den Markt kommt, ohne genauer zu hinterfragen. Instagram ist wirklich schwierig geworden, ich bin sehr gespannt, wie sich VERO weiter entwickelt. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Alnis
    11/03/2018 at 13:56

    Hallo Liebes, ein toller Testbericht, ich bin auch gerade am testen und noch immer nicht ganz sicher ob ich bei VERO bleibe oder nicht, einfach mal abwarten, es kann natürlich aber auch sein, dass der App auch ganz schnell wieder verschwindet!
    Liebe Grüße an dich und einen schönen Sonntag
    Nicole

    • Reply
      MirliMe
      12/03/2018 at 11:36

      Ich danke dir vielmals liebe Nicole, ich bin auch noch am austesten, will aber auch noch nicht zuviel Zeit investieren, ich warte einmal ab, ob sich VERO halten kann. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, allerliebste Grüße, x S.Mirli!

  • Reply
    Alina Uzma
    12/03/2018 at 8:52

    Wonderful post i really Love your all Artistes. Thank you for sharing your personal view. UK Government To Review Public Safety Before Self-Driving Cars Arrive on Roads

    • Reply
      MirliMe
      12/03/2018 at 11:36

      Thank you so much vor your words, have an awesome new week, x S.Mirli!

  • Reply
    Simone
    12/03/2018 at 13:32

    Liebe Mirli, ich habe auch schon viel von Vero gehört und mich deshalb angemeldet. Mal schauen wie gut ich mich durchschlagen kann Grundsätlich ist es mir aber ein Social Media Kanal zu viel und weiss deshalb noch nicht, wie oft ich diese App nutzen werde. Grundsätzlich finde ich es aber toll, dass Instagram etwas Konkurrenz erhält, das belebt vielleicht die ganze Situation. Hab eine wundervolle Woche meine Liebe

    xx Simone
    Little Glittery Box

    • Reply
      MirliMe
      13/03/2018 at 10:10

      Liebe Simone, ich weiß genau, was du meinst. Ich habe zwar nur Insta und Vero momentan, aber neben dem Blog ist mir selbst das einer zu viel. Ich lasse es momentan einfach so nebenher laufen, mache ab und zu etwas und werde mal abwarten, wie sich das alles weiter entwickelt. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli!

  • Reply
    Vesna
    12/03/2018 at 15:38

    Vielen Dank für diese, wirklich gute und ausführliche Zusammenfassung. Ich habe natürlich von der App gehört, sie aber nicht weiter beachtet. Nun überlege ich, ob ich tatsächlich dieses Mal einen Versuch starten sollte (Snapchat habe ich nämlich auch ziemlich erfolgreich ignoriert). Das, was die App bietet ist eigentlich genau das was mir gefallen würde. Ob die auf Dauer erfolgreich bleibt, ist eine andere Frage. Aber wer kann das schon voraussehen.. Ich werde mich jedenfalls mal selbst umschauen. danke dir für die Infos, dein Beitrag war sehr hilfreich.
    Liebe Grüße
    Vesna

    • Reply
      MirliMe
      13/03/2018 at 10:11

      Liebe Vesna, so so lieben dank für dein tolles Feedback. Ich wollte ursprünglich auch erstmal abwarten, wie sich alles entwickelt, momentan lasse ich die App so nebenher laufen und es macht eigentlich wirklich wieder Spaß, definitiv mehr als Insta zur Zeit, mal sehen, wie sich alles weiterentwickelt. Ich kann auch noch überhaupt nicht abschätzen, ob sich VERO länger halten wird, wir werden sehen. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche, allerliebste Grüße zurück, x S.Mirli!

  • Reply
    Luana Niedermoser
    14/03/2018 at 19:09

    Liebe Mirli,
    ich habe eigentlich nichts zu sagen, da du wirklich alles gesagt hast und ich kann dir nur zustimmen. Ich habe mir die App auch schon heruntergeladen und es ist wirklich toll neue Gesichter zu sehen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass doch nicht mehr so viele Menschen zu Vero wechseln… aber mal schauen wie es in ein paar Monate ausschaut 😉

    XOXO Luana
    https://luananiedermoser.com

    • Reply
      MirliMe
      14/03/2018 at 19:18

      Liebe Luana, ich habe ehrlich gesagt auch das Gefühl, dass es schon etwas ruhiger wird, an mir selber merke ich, dass ich nach der anfänglichen Euphorie schon ein bisschen das Interesse verloren habe, aber das gilt eher generell, auch auf Insta & Co habe ich gerade nicht so besonders viel Lust, aber das ändert sich bestimmt auch wieder. Ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli!

    Leave a Reply